Die 120-Hz-ProMotion-Displays werden (endlich) mit dem iPhone 13 geliefert

Bis zum Herbst ist es noch ein langer Weg, wir haben gerade mit dem Frühling begonnen ... Aber das wissen Sie bereits Mit dem Herbst kommt die Erneuerung der Apple-Geräteund bis dahin haben wir ein paar Monate voller Gerüchte. Kleinere Kerbe, neues Design oder 120Hz Anzeigenund genau dieses letzte Gerücht scheint, dass jedes Mal näher an der Realität ist. Es ist wieder ein Gerücht durchgesickert, das darauf hinweist Das nächste iPhone 13 wird endlich die 120-Hz-ProMotion-Bildschirme vorstellen. Lesen Sie weiter, dass wir Ihnen alle Details dieses neuen Gerüchts über das iPhone 13 mitteilen.

Das Gerücht wurde gerade von den DigiTimes-Leuten durchgesickert, sie reden darüber, worüber Apple würde Niedertemperatur-Displays für polykristallines Oxid (LTPO) montieren, eine Technologie, die es erlauben würde Bildschirme hatten eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, was Apple bei iPads nennt, Bildschirme ProMotion. Etwa 120-Hz-Bildschirme, die im Prinzip nur die High-End-Modelle erreichen würden, dh das iPhone 13 Pro und das 13 Pro Max, Die "normalen" Modelle würden beim normalen OLED-Bildschirm bleiben. Was erlaubt die LTPO-Technologie auch? Ermöglicht eine Batterieeinsparung. Wenn die Bildwiederholfrequenz auf 120 Hz erhöht wird, wirkt sich dies letztendlich stärker auf die Batterie aus. Die LTPO-Technologie ermöglicht es, diesen Verlust zu korrigieren, und ermöglicht es sogar, dass das immer angezeigte Always On Display den Bildschirm konstant hält auf, um Benachrichtigungen anzuzeigen.

Wir glauben, dass es eines der Gerüchte ist, das der Realität am nächsten kommt. Es wurde immer über die Ankunft von 120-Hz-Bildschirmen auf dem iPhone und p gesprochenVielleicht ist dies der Moment seines Starts. DigiTimes spricht übrigens auch darüber Apple hätte die Produktion von iPhone 12-Modellen mit 5G mmWave-Modem erhöht, das Modell, das das 5G-Netzwerk voll ausnutzt, eine großartige Nachricht, die uns glauben lässt, dass die nächsten iPhone 13-Modelle diese Art von Modems vollständig nutzen werden. Wir werden sehen…


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.