5G-Konnektivität bricht Rekorde dank iPhone 13

5G

Sicher denken Sie, dass das iPhone eines der letzten war, das die 5G-Technologie in seinen Geräten implementiert hat, und das ist wahr. Dieser Apple-Seher brauchte viel länger als die Konkurrenz, um diese Erweiterung der 5G-Konnektivität zu starten, aber wie von Bloomberg berichtet, Die Anzahl der damit verkauften Geräte im Januar betrug 51 % der Gesamtzahl, wobei das iPhone 13 einer der wichtigen Teile ist, um diese Zahl erreicht zu haben.

Der Ausbau von 5G setzt sich bei Infrastruktur und Geräten fort

Wie könnte es anders sein, die 5G-Konnektivität war für einige Unternehmen von entscheidender Bedeutung und breitete sich auf alle Geräte aus, über die maximale Übertragungsgeschwindigkeit hinaus, die zur Förderung des autonomen Fahrens oder der Fabrikautomatisierung erforderlich ist. Deshalb ist seine weltweite Verbreitung notwendig. Wir, wie immer, Benutzer werden keinen großen Unterschied zwischen der 4G- und der 5G-Technologie bemerken wenn es um das Surfen und andere geht, aber Unternehmen tun dies.

In China finden wir eines der mächtigsten Länder in Bezug auf den Ausbau und die Verfügbarkeit von Infrastruktur und 5G-kompatiblen Geräten. Chinas Telekommunikations-Wachhund hat angekündigt, dass das Land die 5G-Abdeckung steigern wird, indem es in diesem Jahr 600.000 neue Versorgungsstationen hinzufügt, wodurch sich die Gesamtzahl auf eine Anzahl von Antennen erhöht, die bereits 2 Millionen im Land übersteigt. Diese sind für die Erweiterung unbedingt erforderlich, genau wie die Geräte mit dieser 5G-Konnektivität. Auch das iPhone 13 in letzter Zeit, das iPhone SE und der Rest der aktuellen Apple-Geräte waren daran beteiligt Rekordzahl von Geräten mit 5G-Konnektivitätsoptionen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.