Apple erneuert die 9.7-Zoll-iPad: 12-Megapixel-Kamera mit Blitz, 4 Lautsprechern und Kompatibilität mit Pro-Zubehör

 

iPad Pro Wir können nicht sagen, dass wir überrascht waren, etwas, das mehr passiert, als viele von uns zu lange möchten. Apple hat gerade eine neue vorgestellt 9.7-Zoll-iPad Pro, ein neues Tablet in "normaler Größe", das anscheinend kein Update für das iPad Air 2 ist, sondern das erste einer Reihe von Premium-Tablets mit besseren Spezifikationen. Als Tablet, das auch das Wort "Pro" enthält, teilt dieses neue iPad das Design des 12.9-Zoll-Modells, das im September 2015 eingeführt wurde.

Eines der ersten Dinge, die beim Betrachten des neuen iPad Aufmerksamkeit erregen, obwohl es etwas war, das wir bereits wussten, ist, dass es ein enthält Blitz für Fotos. Bisher war das Fotografieren mit einem Tablet des Blocks nicht die beste Idee der Welt, da sie nur dann sehr gut herauskamen, wenn die Szene sehr gut beleuchtet war. Wenn wir jedoch nicht die ersten Tests durchführen, können wir durch Hinzufügen eines Blitzes darauf vertrauen, dass unser iPad Fotos und Videos aufzeichnet.

Ein 9.7-Zoll-iPad Pro mit einigen coolen Verbesserungen

Der 9.7-Zoll-iPad Pro-Bildschirm reflektiert 40% weniger als das iPad Air 2 und ist 25% heller. Verwenden Sie andererseits eine neue Technologie True Tone Damit ist es der beste Bildschirm, der jemals auf einem iPad verwendet wurde, einschließlich des iPad Pro, das im vergangenen September eingeführt wurde. Wie erwartet wird dieses neue iPad Pro "mini" 4 Lautsprecher haben, was den Klang des iPad Air 2 erheblich verbessern wird, und das iPad 4 und früher sprechen wir nicht.

Als "Pro" waren wir nicht überrascht, als sie sagten, dass es mit dem Apple Pencil kompatibel sein wird und dass ein Smart Keyboard verfügbar sein wird. Wird dieses Zubehör auf dem 9.7-Zoll-iPad Pro genauso erfolgreich sein wie auf dem 12.9-Zoll-iPad Pro?

Kamera mit Blitz

Kurz gesagt, wir könnten sagen, dass das 9.7-Zoll-iPad Pro dieselbe Kamera wie das iPhone 6s haben wird, einschließlich True Tone Flash, 12MP-Kamera, 4K-Aufnahme und Retina-Blitz, der jede erdenkliche Szene beleuchtet.

Roségold Modell

Obwohl niemand darüber gesprochen hatte, hat Apple mit dem 9.7-Zoll-iPad Pro wie mit dem iPad Air 2 gearbeitet: Es wird es in derselben Farbpalette verfügbar machen, in der wir ein iPhone 6s kaufen können, nämlich Roségold , Gold, Silber und Space Grey. Mehr zur Auswahl, oder?

256 GB Modell

Als Pro-Modell muss es über professionellen Speicher verfügen und was gibt es Schöneres, als den Speicher des bereits vorhandenen Speichers zu verdoppeln? Das 9.7-Zoll-iPad Pro wird in folgenden Versionen erhältlich sein:

  • Nur 32 GB Wi-Fi: 599 $
  • Nur 128 GB Wi-Fi: 799 $
  • Nur 256 GB Wi-Fi: 899 $
  • 32 GB Wi-Fi + Mobilfunk: 749 $
  • 128 GB Wi-Fi + Mobilfunk: 999 $
  • 256 GB Wi-Fi + Mobilfunk: 1.049 $

Sie können ab Donnerstag, dem 24. März bestellt werden und werden ab dem 31. März versendet.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

8 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Satya sagte

    Das einzig überraschende ist der Preis.

  2.   Neny sagte

    Uyyyyy !! Noooooo dann sehen! Ich sehe nichts Außergewöhnliches, geschweige denn Erstaunliches für dieses iPad Pro! Das

  3.   Neny sagte

    Ich möchte auch keine Tastatur und keinen Bleistift benutzen !!!!

  4.   Gersam Garcia sagte

    Der Preis ist verrückt. Überall wohin du guckst ...

  5.   José sagte

    Es ist beschämend !! Sie nehmen ein iPad Pro ... 13 Zoll, 4 Lautsprecher usw. und maximal 128 GB und jetzt ein 9,7 mit 256 und mehr 12 mgpx und Flash. Woher bekommen sie den Pro? Es sollte das gleiche sein !! Brutto

  6.   Al sagte

    Ab 679 €… Uffffff…. Rita wird es kaufen ...

  7.   Chooviik sagte

    Diejenigen, die vor ein paar Monaten das 13-Zoll-iPad Pro gekauft haben, werden sich total betrogen fühlen, hehehehee, sein kleiner Bruder ist besser und billiger zu einem Preis, wenn der Preis immer noch übertrieben erscheint

  8.   Miguel sagte

    Ich habe den 13-Zoll-Pro mit 128 GB und versichere Ihnen, dass ich ihn für diesen nicht ändere.
    Wenn ich zum 13-Zoll-iPad Pro wechsle, liegt das genau am Bildschirm, nicht am Blitz für Fotos. Ich sehe mich ehrlich gesagt nicht dabei, Fotos mit einem iPad zu machen.
    Andererseits ist es wunderbar, die geteilte Ansicht auf einem großen Bildschirm zu haben oder Noten in normaler Größe zu lesen.