Apple feiert Pride Parade mit Rainbow Apple Watch Straps für Mitarbeiter

Regenbogenbänder für Apple Watch

Wie schon im letzten Jahr war Apple Teil der Pride Parade von San Francisco gestern statt und dankte den Mitarbeitern, die an der Veranstaltung teilnahmen, mit einem kleinen Geschenk: a regenbogenfarbenes Armband für die Apple Watch. Das Armband besteht aus Nylon und sieht nicht wie das aufwändigste aller Apple Watch-Armbänder aus, passt aber ähnlich wie Sport-Armbänder perfekt auf die Apple Smartwatch.

die Apfel Mitarbeiter Die Teilnehmer der Veranstaltung erhielten auch einen Dankesbrief, in dem sie die Idee hinter diesem Gurt erläuterten, einem Zubehör in limitierter Auflage, das anscheinend nicht im Apple Store erhältlich sein wird, dh die Benutzer nicht Sie können es kaufen, um es auf unsere Apple Watch zu setzen.

Apple feiert San Francisco Pride Parade

Apples erste Diversity Network Association, Pride, wird dieses Jahr 30 Jahre alt und wir freuen uns, diesen enormen Fortschritt mit Ihnen zu feiern! In Anerkennung aller, die sich dieses Jahr für die Teilnahme am Pride-Event angemeldet haben, haben wir etwas Besonderes geschaffen.

Dieses Armband in limitierter Auflage ist ein Symbol für unsere Verantwortung für Gleichberechtigung und wir hoffen, dass Sie es mit Stolz tragen.

Einige Führungskräfte von Apple, wie z. B. CEO Tim Cook, nahmen an der jährlichen Veranstaltung teil, um die fortgesetzte Unterstützung des Apple-Unternehmens für die Gleichheit und Verschiedenheit. Einige Mitarbeiter haben einige Bilder in sozialen Netzwerken geteilt, wie das oben in diesem Beitrag.

Happy Pride an alle, die dieses Wochenende zum Feiern herausgekommen sind!

Unabhängig von seiner Bedeutung muss erkannt werden, dass der Gurt nach dem Anziehen recht gut aussieht. Schade, dass es sich um eine limitierte Auflage handelt. Werden wir sie jemals im Apple Store sehen?

HINWEIS: Logischerweise wird jeder Kommentar entfernt, der für eine Minderheit minimal anstößig ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Gersam Garcia sagte

    Na schau mal, hoffentlich! Ich würde ein Armband lieben, um Stolz zu feiern, jetzt wo Madrid in nichts kommt