Apple löst Apple Park Designprobleme mit Aufklebern

Apple Park ist ziemlich schön, zumindest zeigen dies diejenigen, die das Glück hatten, ihn zu besuchen. Dennoch, Es scheint, dass das Design von J. Ive seine Stärken und Schwächen hat, wie bereits Wir haben vor Wochen gezähltViele Ingenieure beschwerten sich, dass sie ständig gegen die zahlreichen breiten Fenster stießen, die den Apple Park umgeben.

Da das Gebäude nicht vollständig umgebaut werden kann und Apple offenbar keine Pläne hat, das Glas zu rauchen, um es besser sichtbar zu machen, Apple hat beschlossen, das Problem des Designs der Fenster der Apple Watch durch die Installation von Aufklebern zu lösen.

Laut den Hauptberichten zu diesem Thema war es in den Räumen der Cafeteria üblich, dass Mitarbeiter beim Betreten oder Verlassen des Glases gegen das Glas schlugen. Die Aussicht scheint sehr einladend zu sein. So sehr, dass die Presse in der Gegend es wiederholte. Das Geheimnis, das durch Apple Park geht, macht alles, was in Nachrichten passiert, die eines der emblematischsten Gebäude in der Region werden könnte. Nach mehreren medizinischen Eingriffen von Personen, die unter der Unregelmäßigkeit der Fenster leiden, hat Apple beschlossen, in dieser Angelegenheit Maßnahmen zu ergreifen.

Die Mitarbeiter hatten es bereits gelöst, indem sie das klassische Post-It in diese Fenster gesteckt hatten, obwohl Apple sie schnell zurückgezogen hatte und argumentierte, es sei gegen das Design des Gebäudes ... Was haben sie getan, um es zu lösen? Nun, das Foster & Partners-Team hat die Idee der Mitarbeiter selbst kopiert und beschlossen, Aufkleber an den Fenstern anzubringen, um Unfälle zu vermeiden, da anscheinend die Mitarbeiter, die sich gegenseitig schlugen, nicht gingen, sondern rannten (Apple wirbt dafür, dass Mitarbeiter die Vorteile nutzen ihrer Sportanlagen). Und so wird ein Designproblem in einem 5.000-Milliarden-Dollar-Gebäude mit Penny-Aufklebern gelöst.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.