KGI: Die Apple Watch 2016 wird ein "Model S" sein. Der Umsatz wird um 25-30% sinken

Apple Watch-s

Ein aktuelles Gerücht behauptete, dass es in diesem Jahr eine geben würde apple Watch mit einer Dicke von 40% weniger. Hoffnung ist das Letzte, was verloren geht, aber laut dem weltweit erfolgreichsten Apple-Analysten, Ming Chi Kuo, wird die Apple-Smartwatch, die 2016 erscheinen wird, ein "S" -Update für das 2014 vorgestellte Modell sein, zusammen mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus. EIN Aktualisierung" Es handelt sich um interne Verbesserungen, die manchmal wichtig sind, aber das Design des Vorgängermodells beibehalten.

Kuo sagt, dass diejenigen, die darauf warten, dass Apple eine startet feineres Modell muss bis 2017 warten. Der Analyst geht davon aus, dass das Unternehmen, das Tim Cook leitet, dieselbe Strategie anwenden wird wie das iPhone, das alle zwei Jahre neu gestaltet wird. Es ist etwas, das auf dem iPhone Sinn macht und es eher im "persönlichsten Gerät" auf dem Block zu haben scheint, da die Besitzer des aktuellen Modells länger in der Lage sein werden, ein aktualisiertes Design zu tragen.

Die Verkäufe von Apple Watch werden 2016 zurückgehen

Apfeluhr-2

Kuo hat es nicht gewagt vorherzusagen, welche Neuigkeiten "Apple Watch-S" bringen würde, aber Gerüchte aus der Vergangenheit versicherten, dass das neue Modell einen neuen Prozessor haben würde, der die Leistung der Uhr verbessern würde eine Kamera, die Videoanrufe ermöglichen würde direkt vom Handgelenk.

Kuo schrieb auch über den Verkauf von Apple Watches im Jahr 2016 und versicherte, dass in diesem Jahr nur 7.5 Millionen Apple Watches verkauft werden, da der Markt für tragbare Geräte noch sehr unausgereift ist. Der Analyst geht davon aus, dass im Jahr 10.6 2015 Millionen Apple Watches verkauft wurden Umsatzrückgang von rund 30% in 2016.

Wann würde diese Apple Watch-S ankommen? Kuo hat es auch nicht gewagt zu sagen, wann wir eine neue Apple Watch zur Verfügung haben werden, aber die neuesten Gerüchte besagen, dass sie auf der WWDC vorgestellt wird, die irgendwann im Juni stattfinden wird. Jetzt bin ich an der Reihe, als Analyst zu fungieren und zu sagen, dass eine neue Apple Watch mit demselben Design voraussichtlich in diesem Jahr auf den Markt kommen wird, aber sie wird keinesfalls als "Apple Watch S" oder ähnliches bezeichnet. Ich finde es einfacher für sie, eine zu starten Schauen Sie Apple-2 mit kleinen sichtbaren Änderungen als eine Apple Watch S direkt, weil ihr Name angesichts des Marketings nicht sehr gut aussieht. Es scheint mir auch nicht, dass ein Entwicklerereignis der beste Zeitpunkt ist, um ein neues Gerät vorzustellen, aber es wäre nicht das erste Mal, dass sie es dafür nutzen. Auf jeden Fall bleibt wenig übrig, um herauszufinden, ob ich die Position von Ming Chi Kuo als bester Apple-Analyst einnehme (was nicht der Fall sein wird).

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   José sagte

    Was auch immer ein S sie werden es essen, aber gut! Warum habe ich von meinen Freunden, meiner Familie oder Bekannten eine Uhr, aber wenn das iPhone ... Entweder fallen die vorherigen stark aus, oder ich werde nie eine Uhr haben, weil die Verwendung sehr begrenzt ist.

  2.   IOS 5 für immer sagte

    Mach es bitte schlanker !!