Der App Store hat Probleme mit seinem Algorithmus. Apple kennt das Problem

App Store Algorithmus Fehler

Dieses Wochenende haben einige Benutzer a gesehen App Store-Fehler. Der Fehler, den diese Benutzer hatten, zeigte Anwendungen falsch an, z. B. das Anzeigen mehrerer Spiele mit einem ähnlichen Namen in den Abschnitten "Neu", "Empfohlen" oder "Empfohlene Apps". Das Urteil wurde in verschiedenen Geschäften auf der ganzen Welt veröffentlicht, unter anderem in Spanien, Großbritannien, Neuseeland oder Australien.

Anscheinend die Algorithmus aus dem App Store stürzt ab und Es ist nicht in der Lage, die Anwendungen in seinem Abschnitt anzuzeigen richtig. Wie Sie in dem Bild sehen können, das diesen Beitrag leitet, werden mit einer prominenten Anwendung namens "2048" auch andere mit demselben Namen angezeigt, die zum Zeitpunkt ihres Auftretens als solche wenig oder keinen Erfolg haben. Andererseits gibt es auch Benutzer, die bei der Suche Anwendungen von schlechter Qualität sehen.

Phill Schiller sagt, er kenne den App Store-Fehler. Sie überprüfen es bereits

Wesley: Ich denke, das ist jetzt Ihre Abteilung. Betrugs-Apps sollten niemals auf Apple präsentiert werden.

Phill: Es sollte nicht passieren. Wir werden es uns ansehen. Vielen Dank.

Phill Schiller, Senior Vice President für weltweites Marketing bei Apple, hat auf eine dieser Beschwerden geantwortet. Wir können also bereits sagen, dass sie das Problem offiziell kennen und auf ihren Beschwerden beruhen TweetAls Sie arbeiten an einer Lösung.

Was Wesley Dyson Ihnen sagt, ist wahr, seit Phil Schiller im Dezember letzten Jahres den App Store übernommen hat. Es ist zwar schön, dass Sie auf eine Beschwerde auf Twitter geantwortet haben, aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie immer das Gleiche tun. Wir können es immer versuchen, aber das Normale, wenn wir eine Antwort im Netzwerk von bekommen wollen Microblogging Es sollte sein, unsere Beschwerde oder Zweifel auf dem Konto zu formulieren @AppleSupport dass die von Cupertino vor kurzem eröffnet. Wie auch immer, ich konnte den Fehler, über den dieser Artikel spricht, nicht reproduzieren. Und Sie?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Sebastian sagte

    Ich habe ein Iphone 4s und kann mehrere Tage lang weder im App Store aktualisieren noch etwas herunterladen. Ich kann das Problem nicht finden. Ich habe ein iPad 3 und das, wenn es die Updates gut erfasst und ich Anwendungen herunterlade, aber mit dem iPhone kann ich nicht.