AppBox 9 fügt unter anderem Verknüpfungen zum Sperrbildschirm hinzu

Appbox-9

Das iOS Dock ist in Ordnung. Von dort aus können wir auf die 4 Anwendungen zugreifen, die wir auf unserem iPhone am häufigsten verwenden. Wenn wir jedoch einen Jailbreak haben, stehen in diesem Bereich möglicherweise mehr Anwendungen zur Verfügung. Das Problem mit dem Dock ist, dass wir das Telefon entsperren müssen, um darauf zugreifen zu können. Wenn wir noch viel mehr haben wollen zugängliche Anwendungen und zusätzlich Das iPhone muss nicht entsperrt werden Um auf sie zugreifen zu können, gibt es in Cydia eine Optimierung, die uns perfekt dienen wird. Sein Name ist App-Box 9.

Wie Sie in dem Screenshot sehen können, den ich in das Bild über diesen Zeilen aufgenommen habe, können wir dem Sperrbildschirm Anwendungen hinzufügen. Standardmäßig gibt es 6, aber Sie können 5 × 7 Anwendungen hinzufügen, was macht Insgesamt 35 Bewerbungen Das ist mehr als genug, um auf alle Anwendungen zuzugreifen, die wir am häufigsten verwenden. In einigen Fällen können fast alle Anwendungen, die auf dem iPhone installiert sind, platziert werden, verlieren jedoch etwas an Attraktivität. Über den Geschmack ist sowieso nichts geschrieben, außer dem vorherigen Satz.

Um auf die Zugriffe auf dem Sperrbildschirm zugreifen zu können, müssen wir wische nach linksDies führt uns zu einem neuen Bereich auf der rechten Seite des Sperrbildschirms (links = Code, Mitte = Sperrbildschirm und rechts = AppBox). Wie Sie in den folgenden Screenshots sehen können, können wir einen Teil der Anwendung starten, wenn wir auf einige Symbole klicken. In den Fällen, die ich unten angegeben habe, drücke ich für einen Moment auf die Anwendung "Kontakte" (links), "Musik" (Mitte) und "Notizen" (rechts). In Anwendungen wie Nachrichten oder E-Mail wird der Bildschirm geöffnet, um eine Nachricht bzw. E-Mail verfassen und senden zu können.

Appbox-9-2

Um auf einige der vorherigen Optionen zugreifen zu können, müssen wir Konfigurieren Sie die automatische Entsperrung (automatische Entsperrung) oder nicht, da das Gerät gesperrt ist. Dazu müssen wir zu Einstellungen / AppBox / OPTIONEN / App-Ansichten gehen und dort unser Passwort eingeben, was logischerweise gefährlich sein kann, wenn unser iPhone in die falschen Hände gerät, entweder von einem Bekannten oder weil wir es verlieren.

Darüber hinaus können wir auch Aspekte des Sperrbildschirms ändern, z. B. das Ausblenden der Statusleiste, des Datums oder des Textes "Zum Entsperren schieben". Es ermöglicht uns auch, einen Text am Ende des Datums einzufügen oder den oben genannten Text "Folie zum Entsperren" in einen Text zu ändern, der uns besser gefällt, aber ich habe ihn getestet und noch nicht erreicht. Vielleicht in zukünftigen Updates.

Funktionen optimieren

  • Name: App-Box 9
  • Preis: 1,50 $
  • Repository: BigBoss
  • Kompatibilität: iOS 9 +

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.