Apple Music startet die Replay-Liste 2022 mit der Musik, die wir am meisten hören

Das Jahr hat gerade erst begonnen, wir haben noch einen langen Weg vor uns und vor allem, was uns am meisten interessiert, es gibt noch viel zu entdecken über die Jungs aus Cupertino. Kommen wir zurück zum Reden über digitale Dienste aus Cupertino, vor ein paar Tagen habe ich Ihnen von einem möglichen neuen klassischen Musikdienst mit einer neuen App (oder nicht) erzählt, die den Apple Music-Katalog erweitern würde. Und genau heute geht es weiter mit Neuigkeiten von Apple Music. Gehören Sie zu denen, die immer wieder die gleiche Musik hören? Apple hat gerade die neuen Rewind 2022-Listen veröffentlicht. Lesen Sie weiter, dass wir Ihnen alle Details mitteilen.

Die Listen Apples Rewind sind Listen, die uns in aufsteigender Reihenfolge die Songs zeigen, die wir am häufigsten gehört haben, einige Listen, die wöchentlich aktualisiert werden, damit wir die Songs sehen können, die in unserer Spitze bleiben, oder diejenigen, die neuen weichen. Am Ende des Jahres werden wir einen Überblick über alles sehen können, was uns dazu gebracht hat, unseren Körper zu bewegen in diesem Jahr 2022. Sie müssen nur zur Registerkarte „Anhören“ von Apple Music gehen, um diese neue Wiedergabeliste in einer von zu entdecken die Apple Music-Apps für iOS, iPadOS und macOS. Und ja, Sie können auch die Playlist entdecken Rewind 2022 auf Android und in der Webversion von AppleMusic.

ähnlich zu Spotify eingewickelt? in gewisser Weise. Und das Interessante an Apple Music ist, dass die Rewind 2022 wird das ganze Jahr über aktualisiertStattdessen zeigt uns Spotify erst am Ende des Jahres unsere Top-Songs. Kurz gesagt, Details von Apple Music, die uns dazu bringen können, uns für den einen oder anderen Dienst zu entscheiden. Letztendlich sind wir diejenigen, die entscheiden müssen, welchen Dienst wir nutzen. Und du, Bist du von Apple Music oder Spotify?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.