Apple TV 4K (2021): Eine kleine große Revolution

Die Firma Cupertino hat uns gestern die Präsentation eines Apple TV 4K weniger auffällig, aber relevanter als wir uns vorstellen können. Dieses Produkt scheint im Kern dasselbe zu sein, jedoch hat die Siri-Fernbedienung eine radikale Veränderung erfahren, die die zahlreichen Beschwerden von Benutzern befriedigt, die während ihrer fast fünfjährigen Lebensdauer eingegangen sind.

Das neue Apple TV 4K (2021) hat eine lange Saison hinter sich. Dies sind alles Neuigkeiten, die es verbirgt und die Sie kennen sollten. Schauen wir uns das neue Home Media Center von Apple genauer an.

Wir sind in der sechsten Generation und das Apple TV 4K ist im Laufe der Zeit gewachsen, obwohl es seit 2017 in fast allen technischen Aspekten keine Erneuerung mehr erhalten hat. Mit allem und damit verteidigt sich das Apple TV 4K (2017) weiter und die Leistung als das beste Multimedia-Center anderer Marken zu erbringen, und das ist teilweise die Schuld des A10X Fusion-Prozessors, des gleichen Prozessors, der das erste iPad Pro erhalten hat. Selbst zu diesem Zeitpunkt sind wir uns ziemlich sicher, dass etwas fehlt, wenn etwas nicht stimmt Das Apple TV 4K ist Strom, aber jetzt kommt viel mehr.

 Viel drinnen, nichts draußen

Wir beginnen mit dem technischen Aspekt des Apple TV 4K (2021). Dafür wollte Apple einen Sprung von ungefähr zwei Jahren machen (ja, wir wissen bereits, dass das Apple TV 4K seit fünf Jahren im Handel ist). Dies liegt daran, dass der A10X Fusion-Prozessor 2017 nicht mehr zum Apple A12 Bionic-Prozessor verwendet wird. der Spitzenprozessor der Firma Cupertino für 2019. All dies wird sich theoretisch in Verbesserungen auf praktischer Ebene niederschlagen, insbesondere aber in Bezug auf die Fähigkeiten der zu reproduzierenden Inhalte.

Wir sagen in der Theorie Denn der Werbeanspruch der Marke lautet, dass das neue Apple TV 4K 4K HDR Dolby Vision-Inhalte mit bis zu 60 FPS wiedergibt. Die Realität ist, dass das Vorgängermodell über HDMI 2.0 bereits 4K HDR-Inhalte mit 60 FPS in einem Farbbereich von bis zu 12 Bit reproduzierte, HDR überlegen und theoretisch mit Dolby Vision kompatibel. Dies bedeutet, dass wir keinen Unterschied bemerken sollten, insbesondere bei den Streaming-Plattformen, die wir verwenden werden und deren Komprimierung all diese audiovisuellen Technologien beeinträchtigt. Mit dem iPhone 12 können Sie jetzt HDR Dolby Vision 60FPS in 4K aufnehmen, und dies können wir in seiner nativen Qualität über AirPlay reproduzieren.

  • Abmessungen: 3,5 x 9,8 x 9,8 cm
  • Maximales Gewicht pro Packung: 425 Gramm

Die Rückseite des Apple TV 4K behält weiterhin die gleiche Größe und Konnektivität bei. Auf der Rückseite befindet sich ein Anschluss Ethernet, den Stromanschluss und ein HDMI-Anschluss, der diesmal HDMI 2.1 sein wird, Dies ist ein Wachstum gegenüber dem vorherigen 2.0, zu dem auch das Apple TV im Jahr 2017 gehörte. Auf der Konnektivitätsebene wird Bluetooth 5.0 ebenso beibehalten wie das WiFi der XNUMX. Generation mit MIMO und simultanes Dualband (2,4 GHz und 5 GHz). In Bezug auf die Speicherung eine Version von Nur 32 GB und eine andere 64 GB-Version.

  • Mit einem iPhone unter iOS 14.5 (bevorstehender Start) können wir die Farbkalibrierung des Bildschirms automatisch anpassen.

Dieser Abschnitt ist ziemlich kontrovers, zumal Apple die USB-Anschlüsse des Geräts entfernt hat. Nicht einmal jetzt, in der wachsenden Implementierung von USB-C Thunderbolt, erlaubt uns Apple diese Möglichkeit. Es scheint mir umso weniger auffällig, dass Apple HDMI bei fast allen seinen Produkten eliminiert hat, aber keinen USB-C Thunderbolt im Apple TV 4K enthält, der uns zumindest die Möglichkeit gibt, ein Dock zu platzieren. Es wäre ein echter Erfolg gewesen, zwei USB-C-Anschlüsse für die Bild- und Massenspeicherung auf der Rückseite anzubringen audiovisuelle Inhalte.

Siri Remote, die wirklich große Veränderung

Es gab viele Gerüchte über die Ankunft der neuen Siri-Fernbedienung. In der Tat wagten nicht wenige Medien, diesen Begriff zu sagen Siri Fernbedienung würde verschwinden. In diesem Fall wollte Apple Siri eine gewisse Bedeutung im Befehl entziehen, indem es an einen etwas weniger relevanten Ort verschoben wurde, aber es behält den eigentümlichen Namen in Bezug auf den virtuellen Assistenten der Firma Cupertino bei, an den wir uns erinnern, dass er ein Pionier war in diesem technischen Bereich in seinem Moment trotz der langsamen Entwicklung, die diese Technologie hat.

Die neue Siri-Fernbedienung ist bemerkenswert gewachsen. mehr als einen Zentimeter hoch, ist es fast doppelt so dick und ja, etwas dünner. Tatsächlich, Es hat auch aus offensichtlichen Gründen an Gewicht zugenommen, bis zu 63 Gramm, was fast 1/3 der vorherigen Siri-Fernbedienung entspricht. Diese neue Fernbedienung für das Apple TV ist in jeder Hinsicht größer, und es ist so, dass die übermäßige Einfachheit der ursprünglichen Siri-Fernbedienung einen guten Kampf gegen Beschwerden von Benutzern hervorrief, die sich auch Jahre später noch anpassen und diese neue Siri-Fernbedienung von gesehen haben 2021 ein Hauch frischer Luft.

  • Maße: 13 x 3,5 x 0,92 cm
  • Maximales Gewicht pro Packung: 63 Gramm

Das neue Gerät fügt Schaltflächen hinzu und bewegt andere. Das Design des unteren Tastenfelds wird beibehalten, wo wir den Lautstärkeregler ganz rechts haben, begleitet von der neuen Taste «Stumm» unten und der traditionellen Wiedergabe / Pause im mittleren Bereich. Direkt darüber befindet sich eine neue Schaltfläche "Zurück", die das alte "Menü" ersetzt, obwohl sie dieselbe Funktion ausführt. Das gleiche passiert mit der "TV" -Taste, die uns je nach Geschmack und festgelegten Einstellungen zur TV + -Anwendung oder zum Startmenü führt.

Gleich darüber kommt ein traditionelles Element, das Apple Click-Wheel, das viele Benutzer so sehr lieben, eine Art Trackpad mit Selektor, der vom iPod geerbt wurde. Dies macht es natürlicher, sich durch die Menüs zu bewegen, und trotz der Tatsache, dass ein kleines Trackpad beibehalten wird, wird das Gefühl der Geschwindigkeit im Vergleich zur Siri-Fernbedienung von 2017 erheblich verbessert. Direkt über dem Click-Wheel befindet sich das Mikrofon, das dies tun wird Nehmen Sie die Befehle auf, wenn wir Siri aufrufen, und schließlich eine "Power" -Taste, die, wie bei einem langen Drücken der "TV" -Taste auf der Siri-Fernbedienung im Jahr 2017, das System anhält und den Fernseher ausschaltet, oder Schalten Sie es entsprechend ein. Diese Fernbedienung wird weiterhin über einen Lightning-Anschluss (Kabel im Lieferumfang enthalten) aufgeladen.

Und der Knopf, um Siri aufzurufen? Keine Sorge, Apple hat es aus Ihren Augen entfernt, jetzt befindet es sich auf der Seite des Controllers.

Preise und Erscheinungsdatum

Ungeachtet dessen ist es peinlich, dass das neue Apple TV 4K (2021) immer noch kein HDMI-Kabel im Lieferumfang enthält. Vergessen Sie das nicht Für 199 € erhalten Sie die 32-GB-Version und für 219 € die 64-GB-Version.

Sie Buchen Sie es ab dem nächsten 30. April und die Einheiten werden in den zweiten vierzehn Tagen des Monats Mai empfangen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.