Die universelle Suche von Apple TV lässt sich in den Disney Channel und weitere TV-Kanäle integrieren

siri-tvos

El apple TV In der vierten Generation können wir mit der Siri-Fernbedienung nach Inhalten suchen und Ergebnisse von verschiedenen Anbietern finden. Auf diese Weise werden bei der Suche nach einem Film Ergebnisse von iTunes und, falls verfügbar, beispielsweise von Netflix angezeigt. Der letzte, der diese Funktion nutzte, war Disney, und jetzt können wir auch finden Disney Channel Ergebnisse, Disney Jr und Disney XD  von ABC. Mit Siri können Benutzer, denen diese Kanäle zur Verfügung stehen (ich sehe sie nicht im tvOS App Store in Spanien), durch Anzeigen der Optionen der Zusatzanwendungen für tvOS navigieren.

Diese Funktion ist seit dem Verkauf des Apple TV der vierten Generation Ende Oktober 2015 auf tvOS verfügbar universelle Suche tvOS war nur mit iTunes, Netflix, Hulo, Showtime und HBO kompatibel. Bald darauf versprach Apple, die Universal Search-API zu öffnen, damit andere Entwickler und Inhaltsanbieter diese Funktion nutzen können. Die Einführung erfolgt jedoch nicht so schnell, wie die Benutzer es sich erhofft hatten. Die ersten Apps, die nach der Eröffnung die universelle Suche von tvOS enthielten, waren PBS und PBS Kids, bereits im Januar. Fox, FX und Nat Geo haben sich Anfang Februar der Liste angeschlossen.

Diese Funktion zeigt weiterhin das Potenzial des Apple TV der vierten Generation, ist jedoch in Ländern wie Spanien etwas eingeschränkter. Wir Spanier können beispielsweise nicht in iTunes nach Serien suchen. Wir haben auch keinen Zugriff auf viele der Apps, die die universelle Suche nach dem Betriebssystem über Apples neueste Set-Top-Box implementieren. In jedem Fall können wir davon profitieren Netflix, seit Ende 2015 ist es auch in unserem Land erhältlich.

Und Sie? Nutzen Sie die universelle Suche nach Apples neuester Set-Top-Box?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Jaime sagte

    Wann sind Yomvi, Wuaki, TotalChannel usw. für Apple TV zu sehen?