Apple TV empfängt sieben neue Kanäle

Apple-TV-neue-Kanäle

Apple pusht Apple TV. Je nachdem, in welcher Region Sie sich gerade mit dem Gerät befinden, werden die neuen Kanäle bei allen genannten Geräten ab den nächsten Stunden gestaffelt angezeigt, wenn Sie über ein Apple TV der zweiten oder dritten Generation verfügen . Zweifellos nimmt Apple Apple TV sehr ernst. Vielleicht ist es ein gutes Beispiel dafür, was uns seit den Gerüchten erwartet, dass Apple plant, einen eigenen Online-Fernsehdienst zu starten.

Diese neuen Kanäle werden in den Regionen der USA, Großbritanniens, Mitteleuropas, Australiens und Kanadas erscheinen. Der Rest der Länder in anderen Regionen erhält möglicherweise einen oder zwei Kanäle, aber sicherlich nicht alle. Dank dieser neuen Kanäle eröffnen sich im Sport neue Möglichkeiten, Drama, Comedy und eine Vielzahl anderer Genres, die wir auf den vielen Apple TV-Kanälen genießen können.

Dies ist die Liste der hinzugefügten Kanäle:

  • CBS Sports (Vereinigte Staaten)
  • USA NOW (Vereinigte Staaten)
  • Kunst (Frankreich, Deutschland)
  • CraveTV (Kanada)
  • Shomi (Kanada)
  • Hopster (UK)
  • FOX Sports (Australien)

In den USA können Benutzer mit CBS Sports Videos einer Vielzahl von Sportarten wie NBA, NFL oder MLB speichern und ansehen. Dieser neue Kanal wird auch bestimmte zusätzliche Inhalte enthalten, die offensichtlich erst nach Zahlung des entsprechenden Abonnements angezeigt werden.

Außerhalb der USA, im Vereinigten Königreich, ist Hopster der Neuzugang, genannt Netflix für Kinder, mit Shows für Kinder und Lernspielen. Andererseits erhalten Benutzer in Frankreich und Deutschland den Arte-Kanal, der mehrere Genres in derselben Programmierung zusammenführt. Australien hingegen wird seinen FOX Sports-Kanal erhalten, während Kanada Shomi und Crave TV erhalten wird, wobei letzterer ein Kanal ist, der sich der Ausstrahlung von Wiederholungen populärer Fernsehserien widmet.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

10 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Francisco Olivo Orta sagte

    und für Spanien geben sie uns wie immer

    1.    Kevin sagte

      Entschuldigung, aber Sie können sich nicht beschweren. Zumindest in Ihrem Land gibt es einen PHYSICAL Apple Store und die Produkte werden verkauft. Sie können iPhone, Mac usw. kaufen. Andererseits gibt es in meinem Land (Argentinien) keine physischen oder Website-Apple Stores. Die Produkte werden nicht offiziell eingeführt und Sie können sie nur erhalten, wenn Sie in ein Land reisen, in dem sie offiziell oder online zum dreifachen des ursprünglichen Werts verkauft werden, wobei das Risiko besteht, dass sie nicht offiziell sind, verwendet, kopiert usw.
      Wenn Sie das nächste Mal so kommentieren, denken Sie, dass Sie das Privileg haben, mindestens einen offiziellen Apple Store in Ihrem Land zu haben, und dass Apple Ihrem Land Bedeutung beimisst. Einige Länder sind wie meine und darüber kann man sich nicht beschweren. Bevor Sie sich so beschweren, denken Sie das nächste Mal an uns und fühlen Sie sich privilegiert.
      Grüße

    2.    Alan sagte

      Was ist passiert, Francisco Olivo Orta? Sie haben dich ruhig gelassen!

  2.   piceo2k sagte

    Sie füllen uns mit Kanalfenstern, die für uns nicht von Nutzen sind. Wenn diese Fenster entfernt werden könnten, wäre dies eine gute Option.

    1.    Andres sagte

      Sie können ausgeblendet werden, falls Sie es nicht wussten oder wenn Sie sich nicht die Zeit genommen haben, es zu untersuchen oder online danach zu suchen 😉

  3.   Adal sagte

    aber keiner der Kanäle sind Filme oder Serien ... sie sind alle gleich «Nachrichten, Sport, Nachrichten, Sport»

  4.   cool sagte

    Ich habe Kinder, also werde ich den Hospter-Kanal ausprobieren, danke für die Info!

  5.   Daniel Serano sagte

    Julian David Serrano Rodriguez

  6.   Pablo Javier Scodellaro sagte

    Wie immer ... Argentinien, von allem abgestiegen.
    Unsinnsnachrichten für uns 🙁

  7.   Francisco Olivo Orta sagte

    Vielen Dank für die Klarstellung, Kevin, ich weiß nicht, was ich damit meine, wenn es stimmt, dass wir in Spanien offizielle Geschäfte haben, bis eine Einigung erzielt wurde, aber wenn Sie sie eines Tages haben, werden Sie sehen, dass fast alles für die USA oder die USA bestimmt ist China für den Rest oder wir müssen warten oder es kommt nie, denn wenn es das gleiche Produkt ist, kostet es meiner Meinung nach nicht so viel, das zu tun, was andere Unternehmen tun, und jeder kann sowohl das Produkt als auch seine Anwendungen genießen, ohne darauf zurückgreifen zu müssen Änderungen in den Einstellungen oder irgendetwas anderem. Da sie in die Landessprache übersetzt wurden, weiß ich nichts über Programmierung, aber ich denke nicht, dass es für diejenigen Leute so kompliziert ist, die es gewohnt sind, großartige Programme zu machen.
    Wenn es viele Kanäle gibt, aber wofür sind sie nützlich, wenn ich sie nicht in meiner Muttersprache genießen kann, weil Anwendungen, die in der Muttersprache sind, nicht zusätzlich zur Originalversion anderer Länder erstellt werden, würde ich mehr genießen und ich denke es würde von allen mehr akzeptiert werden

    Ein Gruß

    PS: Und Alan ist eine Meinung, die ich nicht schweigen muss. Ich weiß nichts über Argentinien. Wenn es von mir abhängt, versichere ich Ihnen, dass sie physische und Online-Shops in Argentinien genießen würden, da ich der Meinung bin, dass jeder das gleiche haben sollte Rechte.