Apple beschreibt die Akkulaufzeit der Apple Watch und aktualisiert den Abschnitt mit den Armbändern

Ladegerät-Apfel-Uhr

Zur gleichen Zeit, als die Apple Watch am vergangenen Freitag offiziell eingeführt wurde, hat Apple aktualisierte ihre Website mit Details zur Akkulaufzeit und gleichzeitig Der Online-Shop wurde aktualisiert, um das Surfen zum Kauf der Gurte zu vereinfachen.

in Abschnitt Service und Recycling auf der Batterieseite versichern die von Cupertino, dass Der Apple Watch-Akku sollte nach 80 vollen Ladezyklen eine Kapazität von 1000% beibehalten, was von völlig leer bis voll bedeutet. Im Allgemeinen halten Batterien länger, wenn die Ladung teilweise aufgeladen ist, z. B. wenn sie aufgeladen werden, wenn noch 10 bis 20% übrig sind. Diese zeitlich übersetzten Daten würden ein ungefähres Ergebnis von ergeben 3-jährige, wenn man bedenkt, dass die Apple Watch praktisch jeden Tag aufgeladen wird. Von den versprochenen 19 Uhr würde der Akku nach dieser Zeit bei normaler / intensiver Nutzung 16 Stunden halten.

Die Leistung ist identisch mit iPads und MacBooks, obwohl diese Geräte viel höhere Anfangsfähigkeiten haben. Als Referenz ist das iPhone so konzipiert, dass es 80% seiner Kapazität beibehält nach 500 Ladezyklen Es wird erwartet, dass iPods nach etwa 400 Ladezyklen leiden.

Ein Der defekte Akku wird im Rahmen der Garantie kostenlos ausgetauscht, aber eine Änderung über einen offensichtlichen Fehler hinaus wird kosten 99 € + 7 € Versand.

Es gab auch Änderungen im Apple Store online in Bezug auf Apple Watch-Armbänder. Jetzt erscheinen sie in einem separater Abschnitt, als sie zuvor als weiteres Zubehör behandelt wurden. Diese Verschiebung wird machen Das richtige Modell und die richtige Größe zu finden ist einfacher.

Abschnittsgurte-Apfelladen

Die neue Seite der Gurte ist vertikal angeordnet und je nach Modell durch Abschnitte getrennt, z. B. den Sport- oder den Mailänder Gurt. Bevor wir uns für ein 38-mm- oder 42-mm-Modell entscheiden, können Kunden auswählen, welche Farbe wir möchten, sofern die Option verfügbar ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.