Apple Watch dominiert den Smartwatch-Markt mit einem Marktanteil von 55%

apple Watch

Apple war nicht der erste Hersteller, der eine Smartwatch auf den Markt brachte, aber als dies geschah, war es erfolgreich und hat seitdem den Smartwatch-Markt dominiert, was teilweise einigen Herstellern half, das Handtuch zu werfen, indem sie es nicht sahen Kein ernsthaftes Interesse von Google an diesem Markt.

Apple hat die Anzahl der Apple Watch, die seit dem Markteintritt der Serie 0 im März 2015 in Umlauf gebracht wurden, nie offiziell bekannt gegeben. Glücklicherweise haben wir die Mitarbeiter von Strategy Analytics, die uns eine Vorstellung davon geben, wie diese Gerätetypen sind Arbeiten. Sie werden immer beliebter.

Nach den neuesten Zahlen von Strategy Analytics hat Apple im ersten Quartal 7.6 2020 Millionen Apple Watch ausgeliefert, ein Anstieg von 6.2 Millionen im ersten Quartal 2019. Durch diesen Anstieg der Anzahl der Sendungen konnte Apple Ihren Marktanteil erhöhen. von 54.5% im letzten Jahr auf 55.5% in diesem Jahr.

An zweiter Stelle finden wir Samsung, der trotz einer Erhöhung der Anzahl der ausgelieferten Einheiten von 1.7 Millionen im Jahr 2019 auf 1.9 Millionen im Jahr 2020 seinen Marktanteil um einen Punkt verringert hat, von 14.9% im Jahr 2019 auf 13.9% im laufenden Jahr.

An dritter Stelle steht der Hersteller von Smartwatches für Sportler Garmin, ein Hersteller, der 1.1 Millionen Einheiten ausgeliefert und 8% des Marktanteils übernommen hat.

In demselben Bericht stellt Strategy Analytics fest, dass im zweiten Quartal 2020 Smartwatch-Verkäufe werden aufgrund von Coronavirus verlangsamt, Verkäufe, die bereits in den USA und in Europa von der Pandemie betroffen waren. Trotz des Coronavirus wird jedoch ein Anstieg der Sendungszahl um 20% gegenüber 2019 erwartet.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.