Apple wird die Garantie der Apple Watch der ersten Generation verlängern

Löst sich die Rückseite Ihrer Apple Watch der ersten Generation? Apple wird die Garantie der Apple Watch der ersten Generation verlängern bis zu drei Jahre ab dem offiziellen Kaufdatum das heißt, alle Modelle seit dem Verkauf im April 2015.

Es scheint, dass das Hauptproblem bei Apple-Uhren der ersten Generation mit der Rückseite der Uhr zusammenhängt, die sich in einigen Fällen ablöst, wenn Eine schlechte Batterie dehnt sich aus Und die hintere Abdeckung springt genau dort ab, wo der Herzsensor hingeht.

Diese erste Uhr hat aus diesem Grund bereits in der Vergangenheit ein Austauschprogramm für einige Geräte erhalten, und jetzt scheint es, dass jeder Benutzer, der diesbezüglich ein Problem hat, die Reparatur oder den Austausch bei einem autorisierten Händler oder im offiziellen Geschäft des Firma. Firma. In diesem Sinne ist es etwas, an das Apple-Benutzer gewöhnt sind, a sehr guter Kundendienst, aber gleichzeitig gefällt es uns nicht, da es sich um einen Gerätefehler handelt.

Nicht alle Uhren haben dieses Problem. In meinem Fall habe ich die Apple Watch von dem Moment an, als sie offiziell in Spanien eingeführt wurde (ich habe keine seltsamen Dinge getan, um sie aus einem anderen Land zu bringen) und sie funktioniert bis heute perfekt. Sogar einige Kollegen hatten das Problem, dass Die Buchstaben unten wurden gelöscht aber in meinem fall kein problem.

Heutzutage haben Benutzer, die eine dieser Smartwatches der ersten Generation kaufen möchten, Schwierigkeiten, seit Apple die Serien 1 und 2 auf den Markt gebracht hat, um diese ersten Uhren zu ersetzen Sie werden dieses Problem nicht haben, da dieser Punkt in den neuen Versionen verstärkt wurde. Wenn Sie eine Apple Watch der ersten haben und dieses Problem haben, zögern Sie nicht, einen Apple Store oder einen autorisierten Dienst aufzusuchen, da dieser diese kostenlos repariert oder ändert. Und wenn Sie einer derjenigen sind, die für dieselbe Reparatur bezahlt haben, legen Sie die Rechnung vor und Apple zahlt Ihnen den gezahlten Betrag.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.