Die Apple Watch ist so präzise, ​​dass sie Herzinfarkte verhindern kann

Herzschlag-Apfel-Uhr

Apple Watch Herzfrequenzmesser

El Apple Watch Herzfrequenzmesser ist mit Abstand, viel besser als wir alle dachten am Anfang und theoretisch könnte es uns große medizinische Fortschritte bringen. Einer dieser Fortschritte wird bald gesagt, aber keineswegs ein kleiner Fortschritt. Handelt von Herzinfarkte vorhersagen, bevor sie auftreten.

Der Entwickler Brad Larson ging eines Tages zum Laufen und verglich am Ende seiner Aktivitäten die Ergebnisse, die die Apple Watch ihm gegeben hatte, mit den Ergebnissen eines anderen Monitors, den er zu dieser Zeit trug. Nach seinen Eindrücken ist die Tatsache, dass die Apple Watch nicht von der FDA (Food and Drugs Administration) als Medizinprodukt zugelassen ist, nicht weit von einem ungenauen Gerät entfernt. praktisch auf dem gleichen Niveau wie ein Elektrokardiogramm.

Larson verglich die Ergebnisse der Apple Watch mit einem Mio Alpha-Herzfrequenzmesser, das für seine EKG-Genauigkeit hoch geschätzt wird. Der Mio Alpha entnimmt alle drei Sekunden Proben und die Cupertino Smartwatch alle 5 Sekunden, aber die Messwerte sind praktisch identisch. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

Apple-Watch-vs-Mio-Alpha

Mit dieser Präzision könnte die Apple Watch sehr nützlich für die Untersuchung von Herzerkrankungen sein. Derzeit müssen Patienten zum Arzt oder in ein Krankenhaus gehen, um auf einem Laufband zu laufen und eine EKG-Messung zu erhalten. Kombinieren Sie die Ergebnisse des Alltags mit den Ergebnissen anspruchsvollerer Aktivitäten könnte Forschern helfen, mehr über die Herzleistung zu verstehen.

Apple würde eine FDA-Zulassung benötigen, um EKG-Daten anzuzeigen oder medizinische Empfehlungen abzugeben, aber der Medizintechnik-Experte Euan Thomson sagt Die Uhr wird von der FDA zur Überwachung dieser Daten freigegeben, und die Software kann verwendet werden, um Benutzer vor bevorstehenden Herzinfarkten zu warnen oder bewegen Sie sich schneller in der Untersuchung.

Das Unternehmen von Thomson war das erste Unternehmen, das die FDA-Zulassung für ein mobiles Gerät mit einem EKG-Monitor erhielt. Es hat auch einen von der FDA zugelassenen Algorithmus, der Vorhofflimmern (unregelmäßiger, schnellerer Rhythmus oder ein Rhythmus, der eine schlechte Durchblutung verursachen könnte) in seiner iOS-App erkennen kann.

Die FDA-Zulassung wird der schwierigste Weg sein, aber Apple hat bereits Interesse daran gezeigt, die medizinische Forschung mit HealthKit und ResearchKit zu unterstützen. Auch In der Apple Watch befindet sich ein deaktiviertes Oximeter und sie haben ein Team von medizinischen Experten eingestellt. Es scheint, dass sie etwas Wichtigeres im Sinn haben, als ein einfaches Armband für körperliche Aktivität zu sein.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

7 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Mario Llavona Platzhalterbild sagte

    Weniger, wenn Sie ein klares Handgelenk-Tattoo haben ...

  2.   Luis Padilla sagte

    Der Herzfrequenzsensor ist sehr genau, wie in verschiedenen Tests gezeigt wurde. Sie sagen sogar, dass es einen versteckten O2-Sättigungssensor gibt, der eines Tages das Licht sehen könnte. Aber von dort bis zur Vorhersage von Herzinfarkten ... Wir sind noch Lichtjahre entfernt.

    Mit den modernsten medizinischen Technologien ist es heute unmöglich, einen Herzinfarkt vorherzusagen. Viel weniger mit einer Apple Watch. Die Überwachung Ihrer Herzfrequenz unterscheidet sich stark von einer EKG-Aufzeichnung (Elektrokardiogramm). Das EKG informiert uns nicht nur über die Frequenz, sondern auch über die elektrische Aktivität des Herzens, mit der ein Herzinfarkt diagnostiziert wird. Die Apple Watch tut nichts gegen die elektrische Aktivität des Herzens. Aber auch dieses EKG reicht bei vielen Gelegenheiten nicht aus. Wir benötigen Blutuntersuchungen, um eine vollständige Bewertung vornehmen zu können.

    Ich weiß nicht, welche Technologien diese Forscher haben werden, aber es scheint mir, dass das, was sie getan haben, eher Tagträumen ist.

    Eine andere Sache ist der medizinische Nutzen für andere Pathologien wie Vorhofflimmern oder AV-Blockaden, die einen direkten Einfluss auf die Herzfrequenz haben. Hier, wenn diese Art von Gerät viel zu sagen hat und vielen Patienten helfen wird.

    1.    Andres sagte

      sprach der medizinische Experte.

  3.   Pa Castelli sagte

    Facundo Casal Despres

    1.    Facundo Casal Despres sagte

      Gesegelt

  4.   Alfredo Rangel Ortiz sagte

    Wann kommst du nach Mexiko?

  5.   Fhys sagte

    Verdammtes Gerät für Verbraucher, es scheint, dass es nichts anderes auf der Welt gibt.