Die Apple Watch kann abnormale Herzrhythmen erkennen

Die Apple Watch ist die genaueste tragbare auf dem Markt

Apple würde mit der Stanford University und dem amerikanischen medizinischen Dienstleister American Well zusammenarbeiten, um festzustellen, ob die Apple Watch daran gewöhnt sein könnte abnorme Herzrhythmen erkennen sowie häufige Herzerkrankungen.

Wenn eine Apple Watch in der Lage wäre, Arrhythmien oder andere abnormale Herzmuster genau zu erkennen, könnte sie auch zur Identifizierung von Patienten verwendet werden, bei denen das Risiko einer Krankheit oder eines Herz-Kreislauf-Unfalls besteht.

Die Apple Watch im Kampf gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Bob Wachter, Vorsitzender der medizinischen Abteilung der Universität von Kalifornien in San Francisco, hat darauf hingewiesen, dass "Vorhofflimmern eine häufige Rhythmusstörung ist und das Wissen, dass jemand es hat, medizinisch hilfreich ist, da diese Menschen möglicherweise spezielle Behandlungen benötigen." Das heißt, während Herzrhythmusstörungen nicht immer Symptome einer schweren Krankheit sind, könnte die Apple Watch sie erkennen und Benachrichtigen Sie den Benutzer, damit er sich von seinem Arzt untersuchen lassen kann und bestimmen Sie genau Ihren Gesundheitszustand.

Apple Watch - Link Strap

Zuvor wurde dies in einer Studie der University of California und des Teams, das hinter der Entwicklung der Cardiogram-Anwendung steht, festgestellt Apple Watch konnte abnormale Herzrhythmen mit einer Genauigkeit von 97% erkennenn, aber dass diese Ergebnisse noch genauer sein könnten, da Apple über eine große Menge an Rohdaten verfügt.

In einem Interview mit Fortune hat Apple-CEO Tim Cook über Apples Interesse an Gesundheit gesprochen und erklärt, dass dies der Fall ist Apple findet "extrem interessiert" an Gesundheit und dass es eine großartige Geschäftsmöglichkeit darstellt.

 

Cook hat auch zum Ausdruck gebracht, dass die Apple Watch bereits vielen Menschen hilft, die Daten mit ihrer Uhr sammeln, und wenn sie feststellen, dass etwas nicht gut läuft, gehen sie zum Arzt, um sich zu vergewissern. "Eine nicht unbedeutende Zahl hat herausgefunden, dass sie gestorben wären, wenn sie nicht zum Arzt gegangen wären."Sagte Cook.

Gemäß informiert CNBC, Apples Studie in Zusammenarbeit mit American Well und Stanford, wird noch in diesem Jahr beginnen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Jon sagte

    Guten Tag, ich weiß nicht, welchen Präzisionsspielraum diese Messungen haben werden, da meine Apple Watch Nike + das zweite Mal ist, dass ich sie aufgrund fehlerhafter Messungen an den technischen Support sende, als sie mir zum ersten Mal sagten, dass dies nicht der Fall ist Finden Sie einen Fehler und sie haben ihn mir nach Hause geschickt, und dieses zweite Mal, wenn ich ihn sende, weiß ich nicht, welche Antwort sie mir geben werden. Im Prinzip sehe ich keine solche Präzision, um sie für diese Art von medizinischen Daten so effektiv zu machen, es sei denn, sie werden verbessert, oder ist meine falsch? Ich weiß es nicht….
    Grüße.