Apple Watch verkauft doppelt so viel wie Konkurrenzgeräte

Apple Watch mit integriertem Elektrokardiogramm

Dass die Apple Watch zur erfolgreichsten Smartwatch auf dem Markt geworden ist, ist derzeit nur eine Frage. vor allem nach den schlimmen Ausfällen von Geräten, die Android Wear enthalten.

Die Daten, die Analysten aus der Apple Watch werfen, deuten darauf hin, dass sie sich fast wie die gesamte Konkurrenz zusammen verkauft. was es fast als die einzige Alternative wäre. Es ist klar, dass wir auf dem Markt eine große Auswahl haben, aber die Leistung der Apple Watch ist bedingungslos.

Laut IDC-Daten zum Versand von Smartwatches und Wearables im letzten Quartal 2017 nimmt das Unternehmen Cupertino ein Viertel des Marktes ein, um genau zu sein. Dies könnte alles auf die Einführung der Apple Watch Series 3 oder genau auf den Preisverfall der Vorgängermodelle zurückzuführen sein, der sie zu attraktiven Geräten für eine große Anzahl potenzieller Benutzer gemacht hat, die bisher auf diesem Markt für Wearables unentschlossen waren. so nicht überzeugend. Insbesondere hätte Apple 8 Millionen Einheiten ausgeliefert, was insgesamt 21% des gesamten aktuellen Marktes entspricht.

All dies steht im Gegensatz zum Fall eines Mythos, Fitbit verliert eine Million Sendungen, 4% seines potenziellen Marktes. Aber es ist nicht das einzige, selbst Xiaomi, das Geräte mit sehr niedrigen Preisen hat, hat an Strom verloren, alles, was die Firma Cupertino anscheinend auf dem Weg gesammelt hat. In der Zwischenzeit bleiben andere Marken wie Garmin bestehen, vor allem, weil sie Marken mit enormem Vertrauen unter den Nutzern sind, insbesondere diejenigen, die sich diesem Sport professioneller widmen. Kurz gesagt, ohne die Daten absolut zuverlässig zu machen, sagen sie voraus, dass die Apple Watch recht gut abschneidet, da Apple sie nicht teilt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.