Apple aktualisiert iCloud für Windows mit vielen neuen Funktionen

iCloud

Im April dieses Jahres 2015 startete Apple eine Beta-Version von iCloud für Windows mit interessanten Möglichkeiten, obwohl nicht bekannt war, welche Neuigkeiten dieser iCloud-Client auf die PCs der Konkurrenz bringen würde. Jetzt Apple hat beschlossen, seine Version von iCloud für Windows auf die fünfte Ausgabe zu aktualisieren, einschließlich neuer Funktionen, die in einigen auf der Website verfügbaren iCloud-Hilfedokumenten enthalten sind. Wir müssen ehrlich sein, und der iCloud-Client für Windows ist ziemlich schlecht, um nicht zu sagen schrecklich. Daher muss er grundlegend überarbeitet werden, um Dropbox näher zu bringen, damit er für die Öffentlichkeit wirklich interessant wird, dass er Apple-Mobilgeräte verwendet Er bevorzugt PCs mit Windows als Betriebssystem.

Dieses neueste Update enthält eine neue Funktion, auf die iPhone- und iPad-Benutzer lange gewartet haben und die seit einiger Zeit unter Mac OS X verfügbar ist. Jetzt können sie iCloud Photo Library-Fotos auf echte und effektive Weise direkt über den Client freigeben ebenso gut wie zahlreiche Verbesserungen im Bereich SicherheitWie wir wissen, ist Apple ein Unternehmen, das dies sehr ernst nimmt.

Die Unterstützung für die iCloud-Fotobibliothek war nur über die iCloud.com-Website für Windows-Benutzer verfügbar, ist jetzt jedoch voll funktionsfähig. Sie können direkt aus ihren Ordnern, die sich im Speicher ihres PCs befinden, auf ihre Fotos zugreifen ohne auf Browser zurückzugreifen. Darüber hinaus unterstützt iCloud für Windows jetzt die zweistufige Authentifizierung, die nach den Ereignissen der berühmten Fotos von Prominenten, die aus iCloud durchgesickert sind, weniger erforderlich ist. Für all dies müssen Sie eine Version von Windows ab 7 verwenden. Es ist ein guter Zeitpunkt, um iCloud für Windows herunterzuladen. Die Zusammenarbeit zwischen diesen beiden Größen nimmt zu und die Benutzer wissen dies zu schätzen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Jesu sagte

    Können Sie mit diesem neuen Update alte Backups aus iCloud löschen? Ich frage, weil ich es mit Windows und der installierten Anwendung versucht habe (nicht diese neue, mit der alten) und es sagt mir, dass ich eine Kopie von 3.6 Gigabyte habe, aber ich gebe es und auf der rechten Seite scheint es nichts zu sein . Keine Daten verfügbar. Kann mir jemand helfen? Danke im Voraus!