Apple könnte berühmte "YouTubers" einstellen, um an seiner Werbung zu arbeiten

Louis-Cole

Die Welt von YouTube und alles, was damit zu tun hat, wächst in letzter Zeit stark und wird als "Star" angesehen. Einige der beliebtesten Content-Ersteller auf der Plattform. Genau diese Auswirkungen haben Apple möglicherweise dazu veranlasst, die Dienste einiger dieser Unternehmen anzufordern YouTuber.

Es sollte uns nicht überraschen, da es sich um Menschen handelt, die es gewohnt sind, ständig eine Kamera in der Hand zu haben, und zwar aus einer anderen als der professionellen Sichtweise, was für das Unternehmen sehr nützlich sein könnte für Ihre Mailer. Insbesondere wird in Betracht gezogen, dass ihre Teilnahme möglicherweise für eine neue und erneuerte Kampagne "Fotografiert mit einem iPhone 6" im Hinblick auf die Einführung der neuen iPhones 6s und 6s Plus im kommenden September erforderlich war.

Apple hatte schon immer eine große Berufung zur Fotografie und hat uns gezeigt, dass das Fotografieren über das iPhone mehr ist als nur das Erfassen von etwas, das wir sehen. Diese Erfahrung möchte er in jedem neuen Gerät verstärken, daher werden sie erwartet wichtige Verbesserungen im Kamerabereich für die neuen iPhone-Modelle das wird in weniger als einem Monat präsentiert (vermutlich am 9. September).

Es scheint, dass die VidConDie jährliche Konferenz für Menschen, die sich der Welt von YouTube und Social Media widmen, war für Apple eine gute Mine, wenn es um den Umgang mit diesen Menschen geht. Wir müssen die bevorstehenden Werbekampagnen des Unternehmens genau überwachen, um zu sehen, wozu diese YouTuber im Vergleich zu der zuvor durchgeführten Werbung in der Lage sind.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Esteban Jobs sagte

    Es gibt eine, die sehr gut ist und ein Markianophon. Was denkst du?