Apple konnte dank Brexit den NFC des iPhones "öffnen"

Politische Entscheidungen, ob kontrovers oder nicht, sind an diesem Ort ausgenommen, an dem wir normalerweise nur über Technologiekultur sprechen, insbesondere über Apple. Alles ändert sich jedoch, wenn eine so drastische politische Entscheidung wie der Brexit, mit dem das Vereinigte Königreich seine politische Beteiligung an der Europäischen Union aufgeben will, sich direkt auf die Art und Weise auswirkt, wie wir unsere iPhones verwenden. Anscheinend könnte der Brexit die Öffnung des NFC des iPhones vorantreiben, um ihm mehr Funktionen zu bieten, da die britische Regierung dies beantragt hatWird endlich der Tag kommen, an dem wir den NFC unserer Geräte nutzen können, wie und wann wir wollen?

Verwandte Artikel:
Alles, was Sie über die Apple Card wissen müssen

Zumindest hat er das berichtet NFCWelt The Guardian, die offenbar auf Informationen der politischen Mächte des Vereinigten Königreichs zugreifen konnten, die an die Firma Cupertino appelliert haben, das mehr als vorhersehbare schmerzhafte Austrittsverfahren aus der Europäischen Union zu erleichtern, Was sie wollen, ist, dass das iPhone als Prüfer und Träger von Ausweisdokumenten verwendet werden kann, was Apple zuvor vorgeschlagen hat. Nichts, was zum Beispiel DNIe 3.0 nicht enthält, der spanische Personalausweis mit NFC-Technologie sowie die aktuellen Pässe, sodass Innovationen nicht zu anspruchsvoll wären.

Anscheinend hat die Firma Cupertino Interesse an diesem "Deal" gezeigt, der die Ein- und Ausreise aus dem Vereinigten Königreich erleichtern würde, was ziemlich unangenehm ist, wenn Sie aus dem Ausland angereist sind. Ich möchte mir nicht einmal vorstellen, kein Unionsbürger zu sein Europäisch. Diese Verfahren würden rationalisiert, wenn wir unserem iPhone die Möglichkeit geben könnten, sich über NFC zu identifizieren, aber Was mich meiner Ehrlichkeit nach am meisten interessiert, ist, dass es als Träger von Karten für öffentliche Verkehrsmittel wie denen der EMT verwendet werden kann, die bereits über NFC verfügen. Der nächste Schritt?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.