Apple kündigt "Today at Apple" an, seinen neuen Trainingsplan für den Apple Store

Apple hat heute seinen neuen Schulungsplan für seine Kunden im Apple Store angekündigt. Getauft als "Today at Apple", wird es nächsten Monat beginnen und aus Schulungsworkshops für alle Benutzer in seinen (vorerst) 495 weltweit verteilten Filialen bestehen. Unterrichtet von eigenen Mitarbeitern und unter Beteiligung von Weltklasse-Profis aus der Welt der Fotografie, Kunst und MusikDiese Schulungen decken die grundlegendsten Aspekte und schrittweisen Inhalte bis hin zu fortgeschritteneren Aspekten für diejenigen ab, die nach professionelleren Anwendungen suchen. Sie werden ab Mai auf der ganzen Welt starten und wie folgt aussehen:

Heute bei Apple ist eine der Möglichkeiten, wie sich unser Know-how weiterentwickelt, um unseren Kunden und Unternehmern noch besser zu dienen. Wir schaffen ein modernes Konzept des Stadtplatzes, auf dem jeder willkommen ist und auf dem wir das Beste von Apple anbieten, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, neue Leidenschaften zu entdecken und Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Wir denken, dass es eine interessante und unterhaltsame Erfahrung für alle sein wird, die daran teilnehmen.

Diese Sitzungen sind kostenlos und decken alle Apple-Produkte ab, die Ihren Kunden am besten gefallen. Eine der gefragtesten ist, wie man mit dem iPhone hochwertige Fotos macht. Ein Workshop, der mit sechs Schritt-für-Schritt-Sitzungen zum Thema Rahmung, Organisation, Bearbeitung und anderen Themen beginnt. Fortgeschrittene Benutzer können sich für eine Fotoroute anmelden Dort verlassen sie den Laden und vertiefen sich in Techniken wie Licht und Schatten, Porträts und Geschichtenerzählen. Aber es wird noch mehr geben, denn weltbekannte Fotografen werden Apple Stores auswählen, um ihre Erfahrungen mit den Teilnehmern zu teilen. Es wird Sitzungen für Familien, Kinder, Bildungsfachleute geben ... mit speziell auf sie zugeschnittenen Inhalten. Der Zeitplan ist wie folgt:

  • Creative Sessions sind Apples Version der Nachhilfestunden eines Lehrers. Die Pro Creatives bieten 90-minütige Sitzungen zu Themen wie Kunst oder Gestaltung von Dokumenten und Präsentationen an.
  • Die Fotorouten und Zeichenrouten lehren die Teilnehmer, ihre Momente wie nie zuvor festzuhalten, indem sie auf praktische Weise neue Techniken erlernen und dabei mit der lokalen Gemeinschaft interagieren.
  • Playtime soll durch lustige und praktische Projekte die Fantasie und Kreativität anregen. Zu den Sitzungen gehören das Programmieren mit Sphero-Robotern, das Komponieren von Musik mit GarageBand und das Erstellen von Gruppenfilmen mit iMovie.
  • Die Coding-Sitzungen ermöglichen es jedem, über Swift Playgrounds, eine App für das iPad, die für Anfänger entwickelt wurde, um auf interaktive und unterhaltsame Weise das Codieren zu lernen, in das Thema einzusteigen.
  • Das Photography Studio hilft talentierten Fotografen, mit Techniken und Stilen zu experimentieren und in praktischen Sitzungen neue Sichtweisen zu entdecken. In ähnlicher Weise macht Estudio de Música eine Tour durch verschiedene Genres und Rhythmen und stellt Musikern aller Niveaus neue Werkzeuge vor.
  • Die Pro-Serie ermöglicht fortgeschrittenen Benutzern das Eintauchen in Final Cut Pro X und Logic Pro X mit Sitzungen zur Farbkorrektur und -bewertung in der Postproduktion oder zum Mischen und Bearbeiten von Audio, um unter anderem Emotionen zu erzeugen.
  • Einflussreiche Künstler und Musiker werden über ihren kreativen Prozess sprechen und ihre Talente live bei Insights and Performances-Sessions (in ausgewählten Geschäften angeboten) präsentieren.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.