Apple verbessert das Batteriesymbol in iOS 16 Beta 6 erneut

Batterie

Apple hat gerade die IOS 6 Beta 16 und retuschiert erneut eine seiner umstrittensten Neuheiten: den Batterieprozentsatz in der Statusleiste.

Erst vor einer Woche hat Apple iOS 16 Beta 5 mit einer Überraschungsnachricht für alle veröffentlicht: Das Batteriesymbol in der Statusleiste enthielt jetzt eine Zahl, die den verbleibenden Prozentsatz angibt. Diese Funktion, die im iPhone bis 8 vorhanden war, verschwand mit der Einführung des iPhone X und seiner charakteristischen „Kerbe“, die im iPhone 13 noch vorhanden ist. Wie bei jeder Neuheit bei Apple war der neue Batterieprozentsatz jedoch nicht ausgenommen kontrovers und war Gegenstand unverhältnismäßiger Kritik und Lobes.

Seien wir vernünftig, es ist eine Neuheit, die nur ein paar Zeilen in einem Artikel über iOS 16 wert ist, aber wie bei Apple wird alles zum Guten und zum Schlechten vergrößert, weil Tausende und Abertausende von Wörtern über den glücklichen Prozentsatz geschrieben wurden. Und heute, mit der Ankunft der neuen Beta 6 von iOS 16, gibt es Änderungen in dieser Funktionalität, obwohl sicherlich nicht das, was Sie erwartet haben. Sie können jetzt den Low-Power-Modus aktivieren, ohne den Prozentsatz anzeigen zu müssen, etwas, das zuvor erzwungen wurde.

Und es ist einer der am weitesten verbreiteten Kritikpunkte daran, wie Apple seinen Akku jetzt anzeigt, dass er immer als voll angezeigt wird, obwohl der Prozentsatz 50% anzeigt. Erst wenn der Akku unter 20 % sinkt, erscheint er als fast leer mit dem Akku in Rot. Es gibt viele, die mögliche Lösungen in sozialen Netzwerken veröffentlicht haben, damit sich der Akku im Symbol allmählich entleert und der Prozentsatz für Benutzer perfekt lesbar ist. Aber jetzt müssen wir auf die nächste Beta warten, um zu sehen, ob Apple es auch so sieht wie die Benutzer und beschließt, es zu korrigieren, oder wir stehen einfach vor einem anderen "ist, dass Sie es falsch verstehen".


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.