Apple präsentiert watchOS 2 mit interessanten Neuigkeiten

Uhren

"Die nächste Gelegenheit, die Welt zu verändern." So begann Tim Cook seine Rede auf watchOS, dem neuen Betriebssystem für die Apple Watch. Und da wir bereits in den iPhone News Fortschritte gemacht haben, wird die Apple Watch native Anwendungen von watchOS 2 haben. Über die Anwendungen wurde jedoch wenig gesagt. Stattdessen haben sie über kleine, aber wichtige Verbesserungen gesprochen, die bei unseren Puppen auftreten werden.

Fotos in den Sphären

Ein Mangel, den viele von uns nicht verstehen konnten, war die Unmöglichkeit, unsere Fotos als Desktop-Hintergrund für die Apple Watch zu verwenden. Andererseits ist es normal, da es sich um eine erste Version des Apple Watch-Betriebssystems handelt. Jetzt können Sie nicht nur ein Foto in den Hintergrund Ihres Smartphones stellen, sondern es besteht auch die Möglichkeit, die Fotos in Ihrem Album anzuzeigen. Wenn wir diese Option wählen, sehen wir jedes Mal, wenn wir unser Handgelenk heben, um die Uhrzeit zu sehen, ein anderes Foto.

Kugeln mit Zeitraffer

Eine weitere Neuheit ist, dass es in watchOS 2 eine Sphäre gibt, in der wir Städte in "Echtzeit" sehen können. Wir sehen eine Animation der Stadt, die wir genau zu der von der Uhr angegebenen Zeit auswählen. Es ist eine merkwürdigere Sphäre als alles andere, aber da ist es. Unter den verfügbaren Städten haben wir New York, London und Hong Kong.

Komplikationen durch Dritte

Eine Neuheit, die Entwicklern gefallen wird, ist, dass sie von watchOS aus die kleinen Widgets einbinden können, die Apple bereits als "Komplikationen" bezeichnet hat. Dies bedeutet, dass wir in den Bereichen, in denen diese Art von Extras möglich sind, viel mehr Anpassungsoptionen haben werden.

Zeitreise

Es wurde eine Option vorgestellt, die wie "eine Zeitmaschine" ist. Erlauben Sie mir die Lizenz. Mit Time Travel können wir die digitale Krone rollen, um zu sehen, was im Laufe des Tages kommt. Wir sehen die Zeit und Ereignisse an unserem Handgelenk und kehren durch Drücken der digitalen Krone zur aktuellen Zeit zurück.

Nachtmodus

Screenshot 2015-06-08 um 20.32.49

Wie Sie auf dem Screenshot sehen können, wird unsere Apple Watch mit watchOS in diesem Nachtmodus zu der Nachttischuhr, die wir alle haben oder die wir uns gewünscht haben. Wenn ein Alarm ertönt, fungiert die Seitentaste als Schlummerfunktion, und die Taste schaltet die Musik oder den Alarm aus.

Konnektivität

Bis jetzt brauchten wir ein iPhone, um Freunde zur Apple Watch hinzuzufügen, was ärgerlich sein kann, wenn wir es nicht in der Nähe haben. Mit watchOS können wir sie direkt von unseren Handgelenken aus hinzufügen.

Für die Zeichnungen wurden jetzt neue Farben hinzugefügt. Etwas, das vielleicht nicht sehr wichtig ist, aber unseren Zeichnungen eine neue Dimension verleiht.

Das Neueste in Bezug auf die Konnektivität ist wichtig, da die Apple Watch jetzt mit FaceTime-Audio kompatibel ist. Jetzt wird es wirklich nützlich sein.

Wallet

So wie wir Apple Pay bereits von unserer Apple Watch aus verwenden konnten, können wir jetzt Apples neue digitale Geldbörse Wallet von unseren Handgelenken aus verwenden.

Sprachnotizen aufzeichnen

Warum fügst du diese Dinge nicht im Voraus hinzu, Apple? Es muss wenig erklärt werden, aber wir können Sprachnotizen vom Handgelenk aufnehmen, die automatisch auf unser iPhone übertragen werden.

HomeKit

Wir haben bereits im März letzten Jahres gesehen, dass die Apple Watch mit HomeKit kompatibel ist, aber mit watchOS 2 können wir alle unsere HomeKit-Geräte von der Apple Watch aus steuern, wo immer wir uns befinden. Wir können unseren Thermostat sogar von der digitalen Krone aus regeln.

Körperliche Aktivität

Es wird auch Neuigkeiten bezüglich unserer körperlichen Aktivität geben. Dank watchOS 2 ist Siri schlauer. Wir können zum Beispiel sagen, dass wir eine bestimmte Strecke laufen möchten, und es wird uns benachrichtigen, wenn wir es getan haben. Und jetzt, wenn wir ein Ziel erreichen, sehen wir unseren Namen auf dem Abzeichen, das wir verdient haben.

 

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Andres sagte

    Sie vermissen eine Sache, dass derzeit die Logik der Apps vom iPhone verschoben wird, aber jetzt wird sie von der Apple Watch selbst verschoben