Apple registriert die Marken Connects to Apple Watch und Connect to Apple Watch

Die Jungs von Cupertino haben zwei neue Marken im Zusammenhang mit der Apple Watch registriert, die uns die Zukunftspläne zeigen, die Apple mit dem Wearable des Unternehmens haben könnte und die in dieses integriert werden würden, um Daten zu erfassen, die das Gerät selbst derzeit nicht leistet oder dass Sie aufgrund der aktuellen Technologie keine Leistung planen

Genau in meinem vorherigen Artikel habe ich Sie über die Verzögerung der Technologie informiert, die erforderlich ist, um aufgenommen werden zu können  ein nicht-intrusives Blutzuckermessgerät in der Apple Watch. Vielleicht könnte es im Moment mit einem Messgerät eines Drittanbieters, das dieses Siegel integriert, eine vorübergehende Lösung sein.

Mit beiden Marken oder Siegeln können Sie Geräte von Drittanbietern anschließen, die Funktionen ausführen, die derzeit nicht in der Apple Watch vorgesehen sind, um den Benutzern dieser Geräte weitere Informationen anzubieten. Am 23. Juni im Jamaica Patent and Trademark Office, Platz Wird häufig von Apple verwendet, wenn es keine Aufmerksamkeit erregen möchteBeide Marken mit den Registrierungsnummern 072768 und 072769 wurden zur Registrierung angemeldet.

Diese neuen Marken wurden von Apple unter registriert drei Kategorien international das Cover:

  • Software im Bereich Gesundheit, Fitness, Bewegung und Wellness
  • Gesundheits-, Fitness-, Bewegungs- und Wellnesssensoren, Überwachung und Anzeige der Informationen.
  • Fitness- und Trainingsgeräte und -geräte sowie Bodybuilding-Geräte.

Es ist nicht klar, ob eine Verbindung zur Apple Watch hergestellt werden soll. wird möglicherweise die Programmversion von Apple Made für iOS (MFi) aber für die Apple Watch, obwohl es in der Version für Apples Wearable gleich zu sein scheint, so dass Marken dieses Siegel verwenden könnten, um zukünftigen Käufern anzuzeigen, dass ihre Geräte perfekt mit der Apple Watch verbunden und integriert sind.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.