Apple meldet sechs neue Apple Watch-Modelle bei der Eurasischen Kommission an

Wir sind weniger als einen Monat von der möglichen Keynote entfernt Präsentation neuer Apple-Geräte, einen Monat lang, damit wir herausfinden können, wie die aus Cupertino ihre Hauptkonkurrenten schlagen wollen, und wir haben Ihnen bereits gesagt, dass wir Geräte aller Art haben werden. Während des Sommers können wir alle Beta-Versionen von Apples Betriebssystemen sehen, aber es ist auch die Zeit, alle Gerüchte kennenzulernen, und ja, uns wird immer mehr bestätigt und immer mehr richtig. Jetzt haben wir gerade die Information erhalten, dass Apple hat gerade die neue Apple Watch registriert, die wir im September in der Eurasischen Kommission sehen werden. Lesen Sie weiter, dass wir Ihnen alle Details geben.

Ein obligatorisches Verfahren Und wenn sie es jetzt tun, dann deshalb, weil die Einführung der Geräte wie gewohnt für den Monat September geplant ist. Und in diesem Fall hat Apple gesucht sechs verschiedene Apple Watch-Modelle in der eurasischen Kommissionsdatenbank registrieren. Was bedeutet das? Wir müssen berücksichtigen, dass jede Größe der Apple Watch ein anderes Modell ist, daher werden wir sicherlich zwei Modelle der Apple Watch Series 7 (mit ihren beiden entsprechenden Größen) und ein A . sehenpple Watch SE oder die angebliche Apple Watch für Extremsportarten (mit seinen zwei Größen).

Und nicht nur Apple Watch aus Cupertino Sie wollten auch zwei neue Mac-Modelle registrieren das würde die Gerüchte bestätigen Ende des Jahres hat Apple beschlossen, das neue MacBook Pro M1 mit anderen Größen auf den Markt zu bringen. Wir müssen warten, es ist wahrscheinlich, dass wir die Keynote in der ersten Septemberwoche haben werden, also ist nur noch wenig übrig. Dies sind nur die Rekorde, klar ist, dass die Maschinerie für die Einführung der neuen Geräte bereits funktioniert. Und du, Was möchtest du am meisten sehen?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.