Apple sammelt 30 Millionen US-Dollar, um den Kampf gegen AIDS zu unterstützen

Apfel ROT

Wie schon seit einigen Jahren bereitet Apple seine Apple Stores auf den Welt-Aids-Tag vor. In diesem Fall nimmt er auch den Höchstwert heraus, der jemals aus dem Verkauf der Produkte der (Produkt-) ROTEN Linie erzielt wurde beläuft sich auf 30 Millionen Dollar.

Bei Apple bereiten sie sich auf eine besonderer Tag, der morgen, 1. Dezember, beginnt und einige Geschäfte beginnen bereits, die rote Farbe in den Logos am Eingang zu tragen, so wie die Mitarbeiter bereits ihre Hemden in der gleichen Farbe haben, um diesen Tag in großem Stil zu feiern. Wenn Sie also in einen Apple Store gehen, wundern Sie sich nicht, wenn Sie feststellen, dass die Farbe der Mitarbeiterhemden rot ist.

Es scheint, dass Apples Beiträge in dieser Kampagne, die das ganze Jahr über aktiv bleibt, zunehmen, und dieses Jahr stellen wir uns das dank vor der Verkauf des neuen iPhone 7 und iPhone 7 Plus im Katalog (PRODUKT) Rot hat es geschafft, den Beitrag aller Zeiten zu schlagen. Dieser Beitrag von Apple beläuft sich auf insgesamt rund 500 Millionen Dollar, seit sie an diesem Projekt beteiligt waren, und es ist wirklich wichtig, dass sie dies tun.

Mit diesen 30 Millionen, die im letzten Jahr erreicht wurden, entspricht dies laut Apple 144 Millionen Tagen antiretroviraler Medikamente, die jeden Tag Menschenleben retten Verhinderung der Übertragung von HIV von Müttern auf ihre Babys. Der Gesamtbetrag der Beiträge von Apple wird auf über 500 Millionen US-Dollar geschätzt, wobei der tatsächliche Prozentsatz für rote Produkte angegeben wird. Es besteht also kein Zweifel daran, dass das Engagement wichtig und hoffentlich dauerhaft ist.

Jetzt und im Laufe der Woche werden die Apple-Logos rot sein, und offensichtlich wird Apples Spende von 1 Million Dollar mehr an den Global Fund, der diese Krankheit bekämpft, der Sache ein weiteres Sandkorn hinzufügen. Etwas Apps und Spiele wie Candy Crush SagaSie tragen auch dazu bei, die Leistungen, die die Anträge heutzutage zur Bekämpfung von HIV erhalten, in vollem Umfang zu nutzen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.