Apple sieht sich 23 Klagen wegen Verlangsamung älterer iPhones gegenüber

iPhone 7 Batterie schwach

Apple hat es nicht geschafft, das Jahr mit dem gewohnten Unternehmensimage zu beenden, ganz im Gegenteil. Das Problem mit der Verlangsamung älterer iPhones, deren Akku nicht zu 100% aufgeladen ist, hat nicht nur Bildprobleme verursacht, sondern auch eine große Anzahl von Rechtsstreitigkeiten. Anforderungen, die nicht nur aus den USA kommen, sondern von überall auf der Welt in Apple-Niederlassungen eingehen, angefangen bei Frankreich über Israel bis hin zu Südkorea. Trotz der Tatsache, dass Apple versucht hat, den Stimmzettel zu retten, indem der Preis für den Batteriewechsel auf 29 Euro gesenkt wurde, war dies für viele Benutzer kein Grund genug, und im Moment summieren sich die Anforderungen weiter.

Nachdem wir die von iOS 10.2.1 angebotene Funktion ausgeblendet haben, eine Funktion, die den Betrieb des Terminals reduzierte, um den Akku optimal zu nutzen und so zu verhindern, dass sich das Terminal unerwartet ausschaltet, öffnete offiziell die Türen zur berühmten geplanten Veralterung, eine Veralterung, mit der der Hersteller den Benutzer zwingen möchte, sein Gerät für ein moderneres zu erneuern, weil sein Terminal unwiederbringliche Anzeichen von Müdigkeit aufweist, Anzeichen, die im Fall des iPhone nicht auf etwas anderes als Aus zurückzuführen waren zur Reduzierung der Leistung des Terminals durch Apple.

Die Rechtsstreitigkeiten, mit denen Apple konfrontiert ist, fordern eine Entschädigung für alle iPhone-Benutzer, bei denen auf ihren Geräten Verlangsamungen aufgetreten sind. kostenloser Batteriewechsel Außerdem zusätzliche Informationen, wenn iOS der Ansicht ist, dass der Betrieb des Terminals verlangsamt werden sollte, um den Betrieb des Akkus zu optimieren. Wir können auch Klagen von einigen Leuten finden, die eine Entschädigung von 1 Million Dollar für die Schäden verlangen, die Apple in ihrem Alltag verursacht hat. Wie wir alle wissen, besteht Apples bisheriger Schritt, abgesehen von der Entschuldigung für die Nichtmeldung, darin, den Batteriewechsel der betroffenen Geräte vom iPhone 6 für 29 Euro anzubieten, 69 Euro billiger als der übliche Preis .


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Alejandro sagte

    Die Sache mit der programmierten Obsoleszenz ist nichts Neues. Irgendwann musste der Alarm losgehen. Überall zu viele Schafe ...

    Es war Zeit, die Augen zu öffnen ...