Apple veröffentlicht Beta-1-Versionen von iOS 15.1, iPadOS 15.1, watchOS 8.1 und tvOS 15.1

Apple-Betriebssysteme für Entwickler

Ohne jede Pause hat das Unternehmen aus Cupertino gerade Beta-1-Versionen von iOS 15.1, iPadOS 15.1, watchOS 8.1 und tvOS 15.1 für Entwickler veröffentlicht. In diesem Fall fügen die neuen Versionen, die Fehlerkorrekturen und Lösungen zu einigen erkannten Fehlern hinzufügen, ebenfalls hinzu die Shareplay-Funktion als Hauptneuheit.

Diese neuen Beta-Versionen für iOS-Geräte und die Apple Watch werden von der Beta-Version 7 von macOS Monterey begleitet, von der wir uns erinnern, dass sie für Benutzer immer noch nicht verfügbar ist. Sicherlich dauert der Start der finalen Version des Mac-Betriebssystems nicht allzu lange, aber im Moment ist sie noch nicht verfügbar.

Entwickler-Beta einen Tag nach der endgültigen Veröffentlichung

Es gibt keine Ruhe in diesem Sinne und wenn kaum 24 Stunden sind seit der Einführung von iOS 15 vergangen für alle Benutzer in seiner offiziellen Version und wir haben bereits eine neue Beta-Version des iPhone-Betriebssystems in den Händen der Entwickler. Es kommt auch mit den restlichen verfügbaren Versionen, damit der Nachmittag komplett ist.

Das Problem sind nicht die Beta-Versionen von iPhone, iPad, Apple Watch oder Apple TV, das "Problem" scheint in der Mac-Version zu liegen dass nach drei Wochen von Beta 6 die siebte kommt und es scheint nicht, dass es der RC (Release Candidate) ist, also müssen wir abwarten, was mit der endgültigen Version davon passiert. In jedem Fall ist es besser, es nicht zu starten, wenn Sie ein Problem haben.

Denken Sie daran, dass diese Betaversionen für Entwickler Sie sind möglicherweise instabil oder mit jedem von Ihnen verwendeten Tool / jeder Anwendung inkompatibel auf Ihrem Gerät, daher empfehlen wir Ihnen wie immer, vorsichtig zu sein und zumindest die öffentlichen Versionen davon zu installieren, um sie zu installieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.