Apple startet eine neue Beta und wir erreichen iOS 15.6

Als viele von uns bereits die großen Updates für iOS 15 beendeten, Weniger als einen Monat vor der WWDC 2022 geht Apple los und bringt die erste iOS 15.6 Beta auf den Markt, zusammen mit den restlichen Betas für die anderen Plattformen.

Apple ruht sich nicht aus, und trotz der Tatsache, dass iOS 16 weniger als einen Monat davon entfernt ist, der Öffentlichkeit gezeigt zu werden, obwohl seine endgültige Version erst nach dem Sommer eintreffen wird, hat es gerade eine neue Beta dessen gestartet, was das nächste sein wird Update für unser iPhone und iPad . Beta 1 von iOS 15.6 und iPadOS 15.6 ist jetzt für Entwickler verfügbar und wird voraussichtlich bald Benutzer erreichen, die im öffentlichen Beta-Programm von Apple registriert sind. Aber nicht nur diese ersten Betas wurden für iPhone und iPad veröffentlicht, tWir haben auch neue Versionen für die Apple Watch, watchOS 8.7 Beta 1, für den HomePod, HomePod 15.6 Beta 1, und für Apple TV, tvOS 15.6 Beta 1.. Der Mac ist nicht weit dahinter und wir haben macOS 12.5 Beta 1 verfügbar, und es bleiben drei nicht übrig, die nicht auf Monterey aktualisieren konnten, und starten auch die erste Beta von macOS 11.6.7.

Wir kennen die Neuigkeiten nicht, die diese neuen Versionen bringen, die wir bereits auf unsere Geräte herunterladen. Nachdem wir die wenigen (oder fast null) Neuigkeiten von iOS 15.5 gesehen haben, haben wir nicht viel Hoffnung in diese ersten Betas von iOS 15.6 (und den Rest), aber trotzdem Dies sind wahrscheinlich Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen., es kann eine Überraschung in letzter Minute geben, die wir Ihnen mitteilen, sobald wir davon wissen. Die große Überraschung wird am 6. Juni erwartet, wenn wir viele neue Funktionen mit der Ankunft von iOS 16, watchOS 9 und macOS 13 erwarten.


Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Ricky Garcia sagte

    Nun, mal sehen, ob dies die Probleme im Zusammenhang mit dem Homepod und Siri auf einmal löst ...