Apple startet im Februar eine neue Aktivitätsherausforderung

Viele von euch werden eine haben apple Watchund viele von euch benutzen es, um KontrollaktivitätsringeAus diesem Grund möchte Apple, dass die Mitarbeiter die Aktivität und festlegen ein gesundes Leben führen. Und dieses Jahr sollte es nicht weniger werden. Apple wollte seinen Mitarbeitern eine neue Aktivitätsherausforderung für den Monat Februar senden. Nach dem Sprung geben wir Ihnen alle Details dieser neuen Herausforderung, mit der die Jungs von Cupertino möchten, dass alle Apple-Mitarbeiter in guter körperlicher Verfassung sind und ein gesundes Leben führen.

Die Herausforderung in diesem Februar besteht für Apple-Mitarbeiter darin, die Aktivitätsringe jeden Tag im Monat ohne Ausreden zu schließen. Wenn sie Erfolg haben, Apple gibt Ihnen ein T-Shirt mit dem Muster, das Sie im Bild oben sehen, ein 2020-Design mit den Aktivitätsringen der Marke. Und nicht nur das, das Interessanteste ist, dass sie auch mit einem gemacht werden Goldstift und eine Goldbewertung neben dem Hemd, das wir zuvor erwähnt haben.

Möchten Sie an der Herausforderung für Februaraktivitäten teilnehmen? Nun, das Schlimme ist das Es ist eine Herausforderung, die nur für die Mitarbeiter giltDie anderen Benutzer haben jedoch Zugriff auf diese täglichen Ringe und ein Abzeichen, aber natürlich bleiben wir ohne das Hemd und die goldene Anstecknadel, die sie den Mitarbeitern geben. Wenn Sie also im März in einen Apple Store gehen und Mitarbeiter mit dieser Anstecknadel neben ihrem Hemd sehen, gratulieren Sie ihnen, da sie es im Februar geschafft haben, alle Aktivitätsringe zu schließen schwierig, aber es ist auch nicht leicht zu erreichen ...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.