Apple veröffentlicht neue Anzeige für die Kampagne "Wenn es kein iPhone ist, ist es kein iPhone"

https://www.youtube.com/watch?v=rgQdeni5M-Q

Apple hat seine Werbekampagne "Wenn es kein iPhone ist, ist es kein iPhone" fortgesetzt und heute seinen YouTube-Kanal mit einer neuen Anzeige aktualisiert. In diesem Fall konzentriert es sich auf die Funktionen von Fotos und Videos, den iPhone-Anwendungen zum Verwalten der Fotos und Videos, die wir auf dem Telefon oder in iCloud speichern.

Die Anzeige zeigt eine Reihe von iPhones, die strategisch angeordnet sind, um in einer bestimmten Reihenfolge eine Reihe verschiedener Muster anzuzeigen, die mit den auf den Telefonen angezeigten Bildern erstellt wurden. Gleichzeitig begleitet ein Voice-Over das Bild und unterstreicht die Beliebtheit des iPhones bei der Verwendung als Kamera sowie die einfache Bedienung.

„Jeden Tag werden mit dem iPhone Millionen unglaublicher Fotos und Videos aufgenommen. Das liegt daran, dass das iPhone es jedem leicht macht, fantastische Fotos und Videos aufzunehmen. "

Der Stil des Videos entspricht dem Rest der Anzeigen, aus denen diese Apple-Kampagne besteht. Die anderen Ankündigungen, die wir bisher gesehen haben, waren "Geliebt", "iPhone - Hardware und Software" und "Unglaubliche Anwendungen"; Alle von ihnen wurden im vergangenen Juli gestartet. Jetzt erhalten wir dieses neueste Video über die Foto- und Videoanwendungen und die Verwendung des Telefons als Kamera, um die Kampagne "Wenn es kein iPhone ist, ist es kein iPhone" abzuschließen.

Diese Apple-Kampagne ist die dritte Anzeigenserie für das iPhone. Es begann mit einer ersten Reihe lustiger Anzeigen mit Jimmy Fallon und Justin Timberlake und wurde mit der Kampagne fortgesetzt, die die Verwendung und Qualität des iPhone 6 und 6 Plus als Kamera demonstrierte.

Parallel zu diesen Ankündigungen startete Apple eine Internetkampagne mit dem Titel "Warum es nichts Vergleichbares für ein iPhone gibt", die sich darauf konzentrierte, die Eigenschaften des Apple-Geräts mit denen seiner Konkurrenten zu vergleichen und dabei eine Verbindung zwischen Telefon und Betrieb herzustellen System, das vom selben Team entwickelt wurde und das Telefon optimal nutzt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.