Apple stellt die neue Apple Watch Series 6 vor

Wir machen mit allen weiter Was ist neu in Keynote Times Flies?, die neue Präsentation der neuesten Geräte der Jungs von Cupertino. Offensichtlich waren viele der Erwartungen in der neuen Apple Watch Series 6 enthalten. Der Keynote-Titel ging bereits davon aus, dass dies eines der großartigen Geräte sein würde, die Apple in dieser Keynote präsentieren würde, und ja, es ist offiziell: Apple hat gerade die neue Apple Watch Series 6 vorgestellt. Eine neue Apple Watch mit Neuigkeiten, unter denen eine neue auffällt, und schöne blaue Farbe und eine neue rote Farbe (ROT). Nach dem Sprung geben wir Ihnen alle Neuigkeiten darüber, was diese neue Apple Watch Series 6 verbirgt ...

Sie warnten uns bereits mit dem Apfel in Blau, dem Bild dieser neuen Keynote Die Farbe Blau wäre dieses Jahr der Protagonist (Denken Sie daran, dass das Mitternachtsgrün eines der letzten iPhone war), und offensichtlich sagten sie es zu Beginn der Keynote-Warnung, dass Dies wäre die Keynote der Apple Watch und des iPad. Die neue iPad Watch folgt einem durchgehenden Design, einer neuen Apple Watch, die im Zuge der Integration von Funktionen, die unserer Gesundheit helfen, in einer neuen blauen Farbe folgt.

Offensichtlich enthält diese Apple Watch Series 6 alle neuen Funktionen der neuen watchOS 7, wie z. B. die Steuerung unseres Schlafes, das Händewaschen und Kontrolle der Blutsauerstoffsättigung, die diese neue Apple Watch enthält (Dank eines neuen Infrarotsensors, der den Sauerstoff in unserem Blut misst). Die neue Apple Watch verfügt über einen neuen S6-Prozessor, mit dem wir den Akku auch effizienter steuern können 2,5 hellerund enthält sogar a Höhenmesser für unser Training. Überraschenderweise ermöglicht uns die neue Apple Watch Series 6 neue Zifferblätter. Im nächsten Beitrag werden wir Ihnen mehr über alles erzählen, was diese Apple Watch verbirgt und was uns in dieser Keynote nicht gesagt wurde. Und dir, Was denkst du über diese neue Keynote von Apple?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.