Apple stellt einen führenden Experten für Virtual Reality und 3D ein

Mit Tim Cook und Apple im Allgemeinen können wir nicht vertrauen kein Haar von dem, was sie uns über die üblichen Informationskanäle mitteilen. Damit meinen wir, dass die Bewegungen, die das Unternehmen Cupertino auf dem Einstellungsmarkt macht, und die Interviews, die Tim Cook einer ausgewählten Gruppe von Bloggern und Medien anbietet, uns äußerst seltsam erscheinen. Und wenn Sie Actualidad iPhone oder einem anderen Fachmedium folgen, wissen Sie bereits, dass Tim Cook Augmented Reality als die Zukunft des Unternehmens auf Software-Ebene angeboten hat. hat erst kürzlich einen wichtigen Exponenten in Virtual Reality und 3D eingestellt Final Cut Pro.

Wir gehen in Teilen, und es ist so, dass normale iOS-Benutzer nicht wissen müssen, was es ist Final Cut ProGanz zu schweigen davon, wer Tim Dashwood ist. Kurz gesagt, Final Cut Pro ist ein leistungsstarkes Videobearbeitungswerkzeug, das von MacOS-Benutzern mittlerer Ebene zum Erstellen und Bearbeiten von audiovisuellen Inhalten bevorzugt wird, und der Favorit unseres Koordinators Luis Padilla. Der vorgenannte Spezialist, Tim Dashwood ist ein bekannter Plugin-Entwickler und Entwickler für Final Cut Progenauer gesagt 360VR Toolbox, einer der Favoriten von Content-Erstellern in Virtual Reality, auch kompatibel mit Adobe Premiere ProAdobe After Effects

So verbringt Tim Cook sie in letzter Zeit damit, auf Knopfdruck großartige Spezialisten von anderen Unternehmen und Entwicklern zu rekrutieren. Diese App heißt 360VR Toolbox Es kostet auf dem Markt rund 1.000 Euro und ist in der Lage, Videos in drei Dimensionen sowie Virtual Reality zu mounten und zu bearbeiten. Jedoch loder das macht uns wirklich etwas verwirrt, warum Apple einen Virtual Reality-Spezialisten sucht, Wenn sie angeblich auf iOS in Bezug auf Augmented Reality abzielen, oder ist es vielleicht eine Ergänzung zu der neuen Methode?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.