Apple trifft sich mit Top-Hackern für iOS und OS X, um ihre Sicherheit zu verbessern

Apple Lernen

Laut der Forbes-Veröffentlichung versucht Apple, alle größeren Sicherheitslücken in den kommenden iOS- und OS X-Updates zu schließen und dies zu tun hat sich heimlich mit den wichtigsten Hackern der Szene getroffen Strom, der ständig Schwachstellen in Apple-Betriebssystemen findet. Im Moment hat Forbes nur drei Namen bestätigt: Luca Todesco, bekannt als die Person, die es geschafft hat, alle Versionen von iOS 9, die das Unternehmen auf den Markt gebracht hat, und auch die ersten Versionen von iOS 10 zusammen zu jailbreaken Luca Todesco wurde auch von Nicholas Allegra und Patrick Wardle besucht.

Nicholas Allegra, auch bekannt als Comex, ein weiterer Hacker, der iOS in jeder neuen Version immer auf den Kopf stellt und zusammen mit Patrick Wardle, einem ehemaligen NSA-Mitarbeiter, der in den verschiedenen Versionen von OS X wiederholt Sicherheitsprobleme angesprochen hat, dabei war das Treffen in dem Apple die Zusammenarbeit dieser Prominenten aus der Welt der Hacker erhalten will, um zu versuchen, die Sicherheit der verschiedenen Betriebssysteme des Unternehmens zu verbessern. Der Apple-Veranstalter dieses Meetings forderte die Teilnehmer auf, das Meeting oder seinen Inhalt nicht zu melden, aber schließlich ist alles bekannt.

Apple hat diese Gruppe von Hackern persönlich über die Belohnungen für das Auffinden von Fehlern in iOS und OS X informiert, Belohnungen, die bis zu 200.000 US-Dollar erreichen können. Apple hat beschlossen, eine Liste mit Personen zu erstellen, die Ihnen beim Erreichen Ihres Ziels helfen können, und den Zugriff auf andere Hacker zu beschränken, die nicht eingeladen wurden, anstatt sich für das Prämienprogramm von Apple zu entscheiden Sie können sich für Drittunternehmen entscheiden, die eine höhere Belohnung bieten, insbesondere bei sogenannten Zero-Day-Schwachstellen.

Andere der mögliche Teilnehmer an diesem Treffen laut Forbes Sie waren Francisco Alonso, Stefan Esser, Braden Thomas und Pedro Vilaca. Jonathan Zdziarski sowie die ehemaligen Apple-Ingenieure Alex Ionescu und Steve de Franco (ih8sn0w) sowie Hao Xu, ein Mitglied von Pangu. Apple möchte, dass diese Gruppe von Hackern wichtige Sicherheitslücken erkennt und meldet, die die Sicherheit beider Betriebssysteme gefährden könnten, anstatt eine Liste von Fehlern zu erhalten, die es kaum ermöglichen, die Sicherheit beider Betriebssysteme zu gefährden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.