Apple reicht in China ein und verweist nicht auf das (PRODUKT) ROT des roten iPhone

Weil Tim Cook sehr aktiv ist, solange er die Sensibilität der Marktführer nicht beeinträchtigt. Das ist es, was Apple jetzt bei seiner letzten Markteinführung passiert ist, und das heißt, dass das rote iPhone 7, von dem wir annehmen, dass es für einen guten Zweck auf den Markt gebracht wurde, in China nicht so sehr zu sein scheint. Das asiatische Land führt eine Unterdrückungskampagne in den Medien durch, um Inhalte im Zusammenhang mit AIDS wegzulassen (Aus dem Auge, aus dem Sinn) bei dem Apple selbst eingereicht hat, besonders wenn man bedenkt, dass angeblich diese roten Produkte eingeführt werden, um gegen diese Krankheit zu helfen.

Außer in China scheint das iPhone in Rot nichts mit dem Kampf gegen AIDS zu tun zu haben, sondern eine weitere Farbe von den vielen, die Apple in seinem Sortiment hat. Wir wissen nicht, ob Apple die Mittel für den Verkauf des iPhone 7 in China wirklich bereitstellen wirdAuf der Apple-Website in China gibt es jedoch keinen Hinweis auf Werbung, die gemacht werden sollte. Zumindest merkwürdig, dass sich eine solche Aktivistenfirma in einigen Bereichen einer solchen Macht unterwirft.

Und aus meiner bescheidenen Sicht wäre es ehrenhafter gewesen, ein Produkt nicht in einem Land auf den Markt zu bringen, in dem es nicht möglich ist, die Ursache für seine Einführung frei auszudrücken. Die von der chinesischen Regierung behaupteten Gründe Für diese Art von Maßnahmen sind sie lediglich religiös und politisch, da Wissen Macht ist und je mehr Menschen über HIV Bescheid wissen, desto mehr werden sie wissen, wie sie seine Auswirkungen verhindern können. Bei dem asiatischen Riesen entscheiden sie sich jedoch, ein taubes Ohr zu haben.

Letztlich Dies sind die wahren Gründe, warum Apple sein (PRODUCT) RED nicht in China bewirbtWen sollen wir fragen?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.