Apple wird sich auf Windows konzentrieren, um neue Anwendungen zu starten

iTunes für Windows

Apple sucht nach Software-Ingenieuren, die erstellt werden können Windows-AnwendungenZumindest ergibt sich dies aus den verschiedenen Stellenangeboten, die das Unternehmen auf seiner Website veröffentlicht hat, und lädt sie ein, sich zusammenzuschließen, um eine neue Generation von Medienanwendungen für Windows zu erstellen.

Heute bietet Apple sowohl iTunes als auch iCloud für Windows-Benutzer an Behalten Sie das gleiche Design von vor einigen Jahren bei und dass sie bereits eine Erneuerung benötigen, insbesondere jetzt, wo sie endlich und nach vielen Jahren der Anforderungen der Benutzer in verschiedene Anwendungen unterteilt wurde.

Mit macOS Catalina ist iTunes vollständig verschwunden. Stattdessen finden wir die Anwendungen Podcast, TV und Musik. Keine dieser Anwendungen ist heute unabhängig für Windows verfügbar, wobei iTunes die einzige Möglichkeit ist, von einem PC aus auf all dies zuzugreifen.

Apple TV + Abonnenten, die Windows verwenden, haben keine andere Wahl als Wählen Sie die Nutzung des Dienstes über das Internet dass sie uns von Cupertino anbieten, weil es für beide Dienste keine speziellen Anwendungen gibt. Glücklicherweise ist Apple Music bei iTunes erhältlich.

Die verschiedenen Stellenangebote, die Apple zeigt, zeigen, wie wichtig es ist, Erfahrung mit UWP zu haben. UWP bezieht sich auf die universelle Windows-Plattform. Übersetzt ins Spanische. Apple ist nicht nur daran interessiert, seine Anwendungen in Windows 10 für Computer anzubieten, sondern auch möchte die Möglichkeit für Xbox-Benutzer anbieten um auf Apple TV + und Apple Music zuzugreifen.

Wenn wir berücksichtigen, dass die Angebote vor einigen Tagen veröffentlicht wurden und dass A.Menschen neigen dazu, solche Dinge sehr ruhig zu nehmenEs ist wahrscheinlich, dass wir frühestens bis 2020 die ersten Nachrichten zu Apple-Anwendungen für Mac haben werden, die wir bereits unter macOS zur Verfügung haben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.