Obwohl es spät ist, ist der Jailbreak für iOS 10.2.1 jetzt verfügbar

Wenn Sie Jailbreak-Benutzer sind und Sie planen nicht, Ihr Gerät zu aktualisieren, um die neuen Funktionen von iOS 11 zu nutzenIm Moment gibt es keine Neuigkeiten über die mögliche Ankunft eines Jailbreak für iOS 11, obwohl Luca Todesco daran arbeitet. Wenn Sie noch eine Version von iOS 1 verwenden oder auf den Jailbreak warten, haben Sie möglicherweise Glück, da der neue Jailbreak für iOS 10.2.1- und 64-Bit-Geräte jetzt verfügbar ist.

Vor ein paar Wochen habe ich einen Artikel veröffentlicht, in dem Ich habe Sie über die bevorstehende Ankunft dieses Jailbreak informiert, ein Jailbreak, der endlich Abraham Masri hat freigelassen Damit jeder Benutzer mit einem kompatiblen Gerät es in Form einer IPA-Datei installieren kann, müssen wir Xcode verwenden.

Dieser Jailbreak kommt zu spät und wird wahrscheinlich nicht so erfolgreich sein wie die Jailbreaks von gestern, bei denen jede Veröffentlichung einer neuen Version von iOS mit einer neuen Version von Jailbreak einherging, aber es ist lange her, seit lDie Community hat das Interesse völlig verloren und sie haben beschlossen, Geld für ihr Wissen zu verdienen, indem sie statt Bekanntheit in den privaten Sektor gehen, da dieser sich nicht ernährt.

Abraham Masri hat eine IPA-Datei veröffentlicht, mit der wir die folgenden Geräte jailbreaken können:

  • iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit iOS 10.2.1
  • iPhone SE mit iOS 10.2.1, es funktioniert aber ein anderes Problem.
  • iPhone 6s mit iOS 10.2.1, es funktioniert aber ein anderes Problem.
  • iPad Air 2 Wifi-Version mit iOS 10.2.1, es funktioniert aber ein anderes Problem.

Es scheint jedoch keinen Grund zu geben, warum technischer Support sollte nicht endgültig auf allen 64-Bit-iOS 10.2.1-Geräten eingeführt werden. Zusätzliche Arbeiten, die anscheinend auf Gerätevideotreibern basieren, sind erforderlich, um die Unterstützung auf andere Geräte auszudehnen. Einige der als Triple_Fetch und ZIVA verwendeten Exploits sind mit iOS 10.3.1 kompatibel. Daher ist es wahrscheinlich, dass in Kürze auch ein Jailbreak für 64-Bit-Geräte veröffentlicht wird, die von iOS 10.3.1 verwaltet werden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.