Audiophile Aufmerksamkeit, der Sound des HomePod scheint zu beeindrucken

Apple möchte, dass wir ein neues Gerät in unserem Leben haben, das neue HomePod. Ein intelligenter Lautsprecher, dessen Hauptziel es ist, dass wir es können Musik hören oder Audio, das von unseren Geräten kommt. Darüber hinaus werden wir auch haben Siri in unserem Haus oder in unserem Sprecher eher eine Siri, die wir von überall in unserem Zimmer aus aufrufen können und die alles tun wird, was wir wollen, mit gewissen Einschränkungen natürlich ...

Ja, der HomePod ist ein Lautsprecher, und Apple spricht davon, dass er der beste Lautsprecher ist Lautsprecher für Audiophile (Klangliebhaber). Ist der HomePod das alles wert? Ist der Ton aus der Lautsprecherqualität? Nun, es scheint so ... Nach dem Sprung werden wir Ihnen das sagen Eindrücke, die die meisten Audiophilen haben über den Ton, den der HomePod überträgt, und wie gesagt, es scheint, dass nichts enttäuscht ...

Wie Sie in der vorherigen Grafik sehen können, gibt der HomePod einen ziemlich ausgeglichenen Klang ab und erreicht eine fast flache Linie der Klangtreue. Der HomePod könnte emittieren hohe, mittlere und niedrige Töneinnerhalb eines Bereichs von 40 Hz bis 20.000 Hz nur 2 Dezibel AbweichungZiemlich interessante Funktionen in Anbetracht der Größe des Lautsprechers. Natürlich warten viele Benutzer darauf, dass wir es testen, und es gibt auch viele Benutzer, die vom HomePod als einem Lautsprecher mit einem Beats-Sound sprechen (dieser Sound mit intensivem Bass, der uns Nuancen des Sounds verlieren lässt).

Jetzt müssen wir die Abmessungen dieses neuen Apple Smart-Lautsprechers berücksichtigen. Es lohnt sich, dass der von ihm erzeugte Sound mehr als akzeptabel ist, und man könnte wahrscheinlich sagen, dass dies der Fall ist derjenige, der den besten Klang der Lautsprecher seiner Eigenschaften liefertSie müssen jedoch auch berücksichtigen, dass ein Lautsprecher von der Größe eines iPhone 8 Plus oben nicht mit großen Soundtürmen und noch weniger mit Soundsystemen mit mehreren Lautsprechern konkurrieren kann. Aus meiner Sicht ist der HomePod ein intelligenter Lautsprecher. Möchten Sie, dass ein Lautsprecher hochwertige Musik hört, und es ist Ihnen egal, ob Sie Siri haben oder nicht? Betrachten Sie andere billigere Optionen. Der HomePod erzeugt einen großartigen Klang, ja, aber Sie müssen beurteilen, ob es das ist, was Sie brauchen oder nicht ...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Joaquin sagte

    Bitte ausgeglichen, unausgeglichen. Es ist eine schlechte Übersetzung aus dem Englischen. Es kostet wenig, gut zu sprechen und zu schreiben. Ich sage das mit all meinen guten Absichten. Ich will niemanden verärgern.