Batterietest: iOS 13.5.1 vs iOS 13.6

Batterietest iOS 13.5.1 vs iOS 13.6

Mit jeder neuen Version eines Updates aktualisieren viele Benutzer ihre Geräte schnell, um aus erster Hand zu überprüfen, welche neuen Funktionen Apple eingeführt hat. Dies empfehle ich nicht besonders, da es nichts kostet, ein paar Stunden zu warten, um zu sehen, ob die Benutzergemeinschaft entscheidet zu diesem Thema.

Das neueste Update, das jetzt sowohl für das iPhone als auch für das iPad verfügbar ist, ist iOS 13.6, ein Update, das Mitte der vergangenen Woche veröffentlicht wurde und die Tests der Jungs von iAppleBytes bereits bestanden hat. Bei dieser Gelegenheit haben Sie diese neue Version von iOS auf dem iPhone SE, iPhone 6s, iPhone 7, iPhone 8, iPhone XR, iPhone 11 und iPhone SE 2020 installiert.

Wie bei allen Tests, die diese Leute machen, wird die Anwendung in Geekbench verwendet. Die Tests wurden 4 Tage nach der Installation durchgeführt, wenn sich das Betriebssystem beruhigt hat und der Batterieverbrauch wieder normal ist. Was ist das Ergebnis: schlecht.

Alle Modelle, die an diesem Test teilgenommen haben, haben schlechtere Batterielaufzeiten als frühere Versionen. Gelegentlich hat das eine oder andere Gerät gesehen, wie sich die Akkulaufzeit im Vergleich zur vorherigen Version verkürzt hat, aber ein oder zwei Modelle, nicht alle, die Teil dieses Tests waren.

iAppleBytes wartet immer zwischen 3 und 4 Tagen, um diese Batterieverbrauchstests durchzuführen. Wenn Apple also nichts berührt hat, was nicht gesagt wurde, gibt es diesmal keinen Grund, die neueste Version von iOS zu verwenden. Derzeit verfügbar, iOS 13.6, ist übermäßiger als frühere Versionen.

Haben Sie Batterieprobleme mit iOS 13.6? In einigen Support-Foren habe ich den einen oder anderen Kommentar gelesen, aber nichts, was repräsentativ ist. Mal sehen, ob die Jungs von iAppleBytes mit etwas Glück denselben Test erneut durchführen, um festzustellen, ob das Problem mit dem Batterieverbrauch auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass sich das Betriebssystem noch nicht richtig eingestellt hat.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

4 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   José Pérez sagte

    Ich habe ein iPhone 11 Pro. Ich benutze es genauso wie beim Kauf. Ich bin kein Spieler, aber wenn ich WhatsApp Twitter-E-Mails und alles, was ich in meinem Alltag mache, überprüfe und sende, hat es den ganzen Tag um 07:00 Uhr gedauert - 23:00 Uhr mit 35% jetzt ist es 17:00 Uhr und ich habe 30%

    1.    Ives sagte

      Das gleiche passierte mir, ich habe eine Menge ios Batterie verloren, die ab Werk in meinem Pro Max bei ios 13.6 geliefert wurde. Ich habe 3 Stunden Batterielebensdauer verloren.

  2.   Eloisa sagte

    Da ich mein iPhone 6 auf die neueste Version aktualisiert habe, hält der Akku die Hälfte

  3.   Delphin hs sagte

    Gott sei Dank, ich hatte keine Probleme mit der Batterie