Einige Benutzer sind eingeladen, watchOS 6 Beta zu testen

Apple ist klar, und je mehr Benutzer die Beta-Versionen ausprobieren, desto mehr Optionen gibt es, um Fehler zu finden. Aus diesem Grund beginnt das Unternehmen mit einigen Einladungen für Benutzer, die keine Entwickler sind, diese neue Beta auf ihren Uhren zu testen. Diese Benutzer würden vom Unternehmen selbst ausgewählt, und wir können wenig oder gar nichts tun, um ausgewählt zu werden. Sie erledigen alles in Ihr AppleSeed-Programm.

In diesem Fall senden sie uns eine E-Mail, in der Sie laden uns ein, diese Beta von watchOS 6 zu testen. Offensichtlich wissen sie bereits, ob wir eine Apple Watch haben. In diesem Sinne senden sie sie einfach an diejenigen Benutzer, die eine mit dieser neuen Beta kompatible Uhr haben, die alle außer Serie 0 sind.

Sobald sie die Einladung zum Testen der Beta-Version von watchOS 6 gesendet haben ohne ein offizielles Entwicklerkonto zu haben und ohne einen einzigen Euro dafür bezahlen zu müssen, muss der Benutzer wissen, dass nichts, was Sie in der Beta sehen, in sozialen Netzwerken, Webseiten usw. geteilt werden kann. Mit anderen Worten, Apple fügt den Tests eine Einschränkung hinzu. Wenn wir diese nicht einhalten, werden wir mit Sicherheit den Wasserhahn abschneiden und den Zugriff auf diese Beta verlieren.

Denken Sie daran, dass die Beta-Versionen für die Apple Watch nicht für Benutzer verfügbar sind, die keine Entwickler sind. Es gibt keine öffentliche Beta wie bei iOS, iPadOS, MacOS oder TVOS. Der einzige Weg, legal auf diese Beta-Versionen zuzugreifen, ist direkt über das Entwicklerkonto. In diesem Fall wissen viele bereits, dass Sie ohne diese Konten auf die Beta-Versionen zugreifen können, aber es ist am besten, am Rande zu bleiben, wenn Sie keine Kenntnisse haben, da auch bei der Apple Watch jedes Problem irreparabel ist, da es vorhanden ist Keine Möglichkeit, das Gerät bei Problemen wiederherzustellen oder herunterzustufen.

Es scheint, dass diese E-Mail-Einladung, die an Benutzer gesendet wird, ziemlich selektiv ist, so dass es seltsam wäre, wenn sie außerhalb der USA ankommen, aber es ist nicht unmöglich. Kennen Sie jemanden, der eine dieser Einladungen zum AppleSeed-Programm hat oder erhalten wird?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Altergeek sagte

    Nun, diese illegale Sache ist mit einer Pinzette, weil die Installation des Entwicklerprofils legal ist, da Apple dies zulässt, solange es diese Bewegung nicht einschränkt, ist alles andere Kartoffeln, die einzige Möglichkeit, Ihnen Ananas zu geben (und damit ich Ich meine, einfach die Garantie zu verweigern bedeutet, sie zum Apple Store oder Reseller zu bringen