Benutzer bevorzugen CarPlay gegenüber Android Auto, jedoch mit Google Maps

CarPlay gibt es schon seit geraumer Zeit, ebenso wie Android Auto, Googles Antwort auf Apples Autoassistenten. Zwei Systeme, die nach und nach von der Automobilindustrie angenommen wurden Bis wir den Punkt erreichen, an dem wir uns befinden, ist es für das Auto, das Sie kaufen, einfach, sie als Standard aufzunehmen.

Trotz der Tatsache, dass sich die Apple-Plattform im Laufe der Zeit kaum verändert hat und ihre Einschränkungen in Bezug auf kompatible Anwendungen, scheint dies der Fall zu sein CarPlay befriedigt Benutzer mehr als Android AutoZumindest versichert dies eine kürzlich veröffentlichte Studie. Für Apple sind jedoch nicht alle guten Nachrichten, da Benutzer Google Maps immer noch bevorzugen.

Eine kürzlich veröffentlichte Studie in JD Power (und das können wir in Europa nicht sehen) Es wird eine maximale Punktzahl von 1.000 für die beiden Systeme festgelegt, die speziell für den Einsatz in Autos entwickelt wurden: CarPlay und Android Auto CarPlay-Benutzer sind mit einer Gesamtpunktzahl von 777 gegenüber 748 zufriedener als Android Auto-Benutzer. Der Unterschied ist nicht so groß, dass man denkt, dass es etwas gibt, das wirklich einen Unterschied macht, aber diese Tatsache ist merkwürdig, wenn wir den anderen Teil der Nachrichten berücksichtigen.

Und es ist so, dass Benutzer Google Maps gegenüber Apple Maps bevorzugen, selbst wenn sie iOS verwenden. Derzeit können Sie in CarPlay Google Maps nicht verwenden. Dies wird sich mit der Einführung von iOS 12 ändern, weshalb die Daten überraschend sind. Es scheint, dass der Rest des Systems, der nicht die Navigation selbst ist, den Unterschied ausmacht und lässt CarPlay das "Duell" mit Android Auto gewinnen.

Es gibt andere sehr aufschlussreiche Daten aus der Studie, und es ist so, dass die fahrereigenen Systeme, die bereits vorinstalliert sind, seitdem immer weniger Bedeutung haben Bis zu 19% der Neuwagenkäufer verwenden diese proprietären Systeme niemalsBis zu 70% nutzen ihr Smartphone entweder mit CarPlay oder mit Android Auto.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.