Erstes Konzept in Bildern von Apples On-Ear-Kopfhörern

Konzept Kopfband Kopfhörer Apple

Denken Sie darüber nach, die potenziellen neuen Kopfhörer zu bekommen, an denen Apple arbeitet? gemäß entdeckte Informationen Von Analyst Min-Chi Kuo war das Unternehmen Cupertino daran interessiert, seine eigene Fabrik zu verlassen Ein Headset, das nichts mit dem zu tun hat, was unter der Marke Beats angeboten wird. Und einige haben bereits daran gearbeitet, indem sie die ersten Konzepte auf den Markt gebracht und sich vorgestellt haben, wie diese Kopfhörer aussehen könnten.

Wir wissen, dass Apple arbeitet nicht mit zweitklassigen Materialien;; ihre Produkte sind Premium und einmal in der Hand zeigt es. Natürlich ist der Preis ein Bereich, in dem dieser Zustand - der Status - zum Tragen kommt. Darüber hinaus zeichnen sich Cupertino-Produkte durch Minimalismus aus. Und unter Berücksichtigung dieser beiden Aspekte von TheApplePost Sie haben sich an die Arbeit gemacht, um zu präsentieren Ihre eigene Wette darauf, wie diese typischen Over-Ear-Kopfhörer beim beliebten Apfel aussehen sollten.

Over-Ear-Kopfhörer Apple-Konzept

Das erste, was Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird: Es sind keine Kabel erforderlich und sie haben ein sorgfältiges Design. Laut den Machern ist dieses Konzept der Kopfhörer Überohr Apple hätte Lederpolster auf beiden Seiten und am Stirnband. Gleichfalls, Sie wollten auch dem iPhone X ein paar Augenzwinkern überlassen. Daher haben die Seiten diese Chromoberfläche. In der Zwischenzeit weiß man, dass der HomePod begeisterte Kritiken bekommt - und Wir können es für Sie bestätigen- Es ist klar, dass diese möglichen Tonanlagen zum hohen Bereich gehören werden.

Der Start Es ist für Ende dieses Jahres 2018 geplant und sein Preis würde den von AirPods übersteigen, ein Massenerfolg und es wird erwartet, dass seine Quote in diesem Jahr noch weiter steigen wird. Andererseits setzt das Technologieportal auch auf die Einführung der Beats Technology-Technologie - wir bezweifeln dies.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Alberto sagte

    Zumindest die Kosten für sie sind gerechtfertigter als für das Beats-Audio, bei dem sie nach der Analyse feststellten, dass es sich nur um billige Kopfhörer mit Metallteilen handelte, die keine andere spezifische Funktion zu erfüllen schienen, als Gewicht hinzuzufügen erscheinen fester oder "gut".

    Ich persönlich verstehe nicht, wie Apple so minderwertige Kopfhörer zu einem so hohen Preis verkaufen kann.