Das iPhone 11 verwendet die gleichen Konstruktions- und Bildschirmmaterialien wie das Galaxy Note 10

iPhone 11

Sowohl Samsung als auch Apple wurden immer als die beiden High-End-Hersteller charakterisiert, die Höhere Qualität für alle Ihre GeräteZumindest in den letzten Jahren haben sie Plastik einmal ganz aufgegeben und begonnen, sowohl Metalle als auch Glas für die Herstellung ihrer Geräte zu verwenden.

Apple war schon immer dafür bekannt, personalisierte und exklusive Materialien in seinen Terminals zu verwenden. Laut Südkorea wird das in Cupertino ansässige Unternehmen für das neue iPhone 11 dieselben Materialien und Bildschirme verwenden, die Samsung für das Galaxy Note verwendet hat 10.

Laut den koreanischen Medien The Elect verwendete Apple sowohl für das iPhone X als auch für das iPhone XS und das iPhone XS Max ein Material dessen Codename LT2 ist, Material, das nicht das gleiche sein wird, das derzeit für die Produktion der nächsten Generation des iPhone 11 verwendet wird.

iPhone 11

9to5Mac Originalbild

Das OLED-Panel, das sowohl das Galaxy Note 10 als auch das S10 verwendet, heißt M9 und wird nach demselben Medium die nächste iPhone-Generation sein, die denselben Panel-Typ verwendet. Trotz der Verwendung des gleichen Panels ist die Konfiguration der einzelnen Hersteller unterschiedlich, sodass sie bei der Analyse durch DisplayMate-Experten die gleiche Punktzahl erzielen können.

Der Bildschirm, auf dem das Galaxy Note 10 integriert ist, ist laut DisplayMate seitdem der beste auf dem Markt zeigt 100% des P3-BereichsDies ist eines der ersten mobilen Endgeräte auf dem Markt, das dies tut. Samsung wird erneut der Hauptlieferant von OLED-Panels für die neue iPhone-Generation sein, eine Generation, die Gerüchten zufolge erneut aus zwei 5,8-Zoll- und 6,5-Zoll-Terminals bestehen wird.

Den Grund, warum Apple bei dieser Gelegenheit bei der Herstellung der neuen iPhone-Generation unterschiedliche Materialien verwenden wird, wissen wir nicht, aber es ist wahrscheinlich darauf ausgerichtet, es zu versuchen Herstellungskosten reduzieren.

Da nicht die gleiche Verbindung für die Herstellung entwickelt werden muss, wird außerdem davon ausgegangen, dass Samsung auch für die Herstellung des Gehäuses verantwortlich sein wird, da es die überschritten hat Sicherheitsstandards vom Unternehmen für alle seine Lieferanten gefordert.

Nach den neuesten Gerüchten Der Einführungstag für die neue iPhone-Generation ist der 10. SeptemberObwohl die Jungs von Tim Cook die entsprechenden Einladungen nicht an die Presse gesendet haben, sollte dies nicht lange dauern.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.