iPhone 16 Pro Max: Der größte Akku, den es je in einem iPhone gab

iPhone 16 Pro

Das iPhone 16 Pro Max könnte die bisher längste Akkulaufzeit aller iPhones bieten laut einem aktuellen Gerücht, das uns aus dem Lieferkettenteil Koreas erreicht.

Nach Veröffentlichung vom Benutzer „yeux1122“ auf Naver, Die Angaben zum iPhone 16 Pro hätten sich bestätigt die bereits als durchgesickert/gemunkelt wurden Vergrößerung der Bildschirmgröße von 6,1 auf 6,3 Zoll. In der Veröffentlichung wird erklärt, dass das iPhone neben dem internen Layout auch eine Vergrößerung des Gehäuseteils ermöglichen würde neue optische Zoomfunktionen (Wir gehen davon aus, dass es sich um die Kapazität des 5-fach optischen Zooms handelt, über den das iPhone 15 Pro Max bereits verfügt).

Allerdings gibt der Nutzer an, dass die Vergrößerung des Geräts im Vergleich zu aktuellen Modellen für den Nutzer kaum spürbar sein wird Es werden Rahmen beibehalten, die die des Samsung Galaxy S24 nicht übertreffen würden. Das iPhone 16 Pro hingegen schon eine Batterie gleicher Größe Es ist jedoch noch nicht bekannt, ob es über eine größere Kapazität verfügt oder nicht, da es sich um das einzige Modell handelt, das nicht gefiltert werden konnte. Es würde jedoch die Leistungsverbesserungen seiner Komponenten nutzen, um eine längere Lebensdauer zu gewährleisten.

Nach dem Test des iPhone 16 Pro ist nun das iPhone 16 Pro Max an der Reihe und hier wird der Leak noch interessanter. Das iPhone 16 Pro Max hätte einen noch größeren Akku als das iPhone 15 Pro Max, um die beste Akkulaufzeit zu erreichen, die jemals in einem iPhone angeboten wurde. Erinnern wir uns daran, dass Apple angegeben hat, dass das iPhone 15 Pro Max eine Laufzeit von 29 Stunden hat Wir gehen davon aus, dass das iPhone 16 Pro Max zum ersten Mal in der Geschichte die 30-Stunden-Marke überschreitet.

Gerüchten zufolge soll diese Verbesserung bei der Kapazität um bis zu 5 % bei insgesamt 4.676 mAh liegen. Einhergehend mit einer Verbesserung der Effizienz der übrigen Komponenten und auf Softwareebene mit iOS 18 würde dies eine wahnsinnige Akkulaufzeit für ein iPhone bedeuten. Hoffen wir, dass sich dieses Gerücht nach der Präsentation auf der September-Keynote endlich bestätigt. Dies ist der Weg, den sich alle Benutzer für die Akkulaufzeit unseres iPhones wünschen.


Folgen Sie uns auf Google News

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.