Heart Analyzer fügt Ihrer Apple Watch Blutsauerstoffnachrichten hinzu

Die beliebte Heart Analyzer App hat gestern mit das neueste Update, Version 8.3, veröffentlicht Bemerkenswerte Verbesserungen, einschließlich neuer Komplikationen und Anpassungsmöglichkeiten über die App selbst.

Für alle, die eine Apple Watch Series 6 haben, ist die neue Funktion, die Ihnen am besten gefallen wird, ohne Zweifel die neu hinzugefügte Komplikation bezüglich der Blutsauerstoffsättigung. Auf diese Weise können Sie die Werte überwachen, die die Sättigung in der letzten Woche erhalten hat.

EIN Neue Komplikation, die uns gestern und heute unsere Herzfrequenz zeigt Zusätzlich zur Visualisierung der Herzfrequenzbereiche, in denen wir uns bewegt haben, in den Workouts nach Prozentsatz der Zeit oder direkt nach der Zeit, in der wir uns in den einzelnen Bereichen befunden haben.

Auf der anderen Seite aktualisiert die iPhone-Anwendung eine neue Skalierungsfunktion ermöglicht es uns, die Maximal- und Minimalwerte einzustellen Wir wollen die Pulsationen visualisieren, um tägliche Vergleiche viel einfacher machen zu können.

Anfang dieses Jahres wurde die Anwendung auf Version 8 aktualisiert, in der bereits neue Funktionen wie a enthalten waren Komplikation für Herzrhythmus, vergleichende EKGs dass wir es sogar direkt in der iPhone App machen Widgets für iOS 14.

Die Anwendung ist im App Store jedoch völlig kostenlos für diejenigen, die ihren Entwicklern helfen möchten. bietet die Möglichkeit kleiner In-App-Käufe um zusätzliche kleine Optionen freischalten zu können. Die Anwendung Senden und teilen Sie niemals iPhone-Benutzerdaten oder erlauben Sie keine Datenanalyse durch Dritte oder schalten Sie Anzeigen. Zweifellos eine gute Nachricht in diesen Zeiten, in denen die meisten kostenlosen Anwendungen unsere Daten oder unsere Zeit für Werbung anbieten, wodurch die Verwendung der Anwendung viel weniger flüssig und unterhaltsam wird.

Sie können die Anwendung im Folgenden herunterladen Link.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.