Die AirPods erhalten nicht die Empfehlung von Consumer Report, was die Galaxy Buds tun

AirPods 2. Generation

Beim Kauf eines elektronischen Geräts in den USA beziehen sich viele Benutzer auf die Empfehlungen des VerbraucherberichtsEinige Empfehlungen, die manchmal geändert werden können, wie dies beim MacBook Pro 2016 der Fall war. Bei AirPods scheint die Empfehlung dieses Gremiums jedoch nicht zu variieren.

Verbraucherbericht hat a Vergleich zwischen Apple AirPods und Samsung Galaxy Buds. In diesem Vergleich bestätigt er, dass das Samsung-Modell nicht nur billiger ist, sondern auch eine längere Akkulaufzeit bietet, besser klingt und in allen Aspekten eine bessere Leistung bietet, da das Gerät dieses Typs mehr empfohlen wird als das Apple-Modell.

Galaxy Knospen

Samsung stieg mit dem Galaxy Buds, einem runden Produkt, das sich stark von den bisher auf dem Markt angebotenen Modellen unterscheidet, in die Kategorie der echten kabellosen Kopfhörer ein (Getriebe IconX) und dass sie es nie geschafft haben, das Interesse der Nutzer zu wecken, etwas, das wenn sie mit diesem Modell erfolgreich waren.

Trotz der Tatsache, dass beide Modelle unterschiedliche Funktionen haben und nicht vollständig genutzt werden können, wenn sie mit Ökosystemen verbunden sind, für die sie laut Verbraucherbericht entwickelt wurden, Das Modell von Samsung ist unter iOS funktionaler als AirPods, wenn an ein Android-Gerät angeschlossen.

Laut Thomas Germain von Consumer Reports, Apples Produkt hat nicht genug Punkte erzielt, um die Empfehlung zu rechtfertigen Ihres Unternehmens, trotz des Lobes für die Integration mit iOS und anderen Apple-Betriebssystemen sowie der lohnenden Erfahrung, die es dem Benutzer bietet.

Thomas setzt die Analyse fort, indem er Folgendes feststellt:

AirPods bieten eine anständige Leistung beim Abspielen von Musik und Filmen und klingen für einige Benutzer akzeptabel. Das Audio in den Anrufen erhielt auch die Freigabe von diesem Körper. Wenn Sie sich jedoch die Galaxy Buds anhören, nachdem Sie die AirPods ausprobiert haben, ist der Unterschied nicht zu leugnen. Es braucht keinen Musikkenner, um Qualität zu erkennen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.