Nach dem neuesten Test ist die Apple Watch wasserdicht. Warum versteckt Apple es?

Apfel-Uhr-Wasser

Eine der am meisten diskutierten Funktionen der Apple Watch seit ihrer Einführung ist ihre Wasserbeständigkeit. Die ersten Aussagen von Tim Cook waren nicht sehr ermutigend und versicherten dies es wäre nur spritzwassergeschützt. Und ist eine Sportuhr, mit der wir besonders vorsichtig sein müssen, nicht gerade eine attraktive Idee?

In der offiziellen Präsentation im März letzten Jahres war der CEO von Apple bereits genauer und versicherte dies Apple Watch ist IPX7-zertifiziertDies bedeutet, dass es 1 Minuten lang in einer Tiefe von 30 Meter gehalten werden muss. Nach den neuesten Tests hat die Uhr mit gebissenen Äpfeln jedoch eine viel höhere Lebensdauer. Warum versteckt Apple diese Fähigkeit?

An diesem Wochenende wurde ein Athlet namens Ray WakerDie Apple Smartwatch, ein Tech-Blogger, der Ausdauersport liebt, wurde drei Tests unterzogen, um sich von der Wasserbeständigkeit der Apple Watch zu überzeugen. Nach ihren Ergebnissen, Die Apple Watch ist inoffiziell wasserdicht.

Im ersten Test unterwirft Waker die Apple Watch eine 1200m Sitzung, bei dem die gebissene Apfeluhr wiederholt mit hoher Geschwindigkeit gegen das Wasser geschlagen wurde. Am Ende des Tests, der dauerte 25 MinutenDie Uhr funktionierte einwandfrei, mit dem einzigen Fehler, dass der Herzfrequenzmesser nicht so genau war wie erwartet.

Im zweiten Test setzte der Athlet die Apple Watch unter Wasser extremem Druck aus. Start von 5 m, 8 m und 10 m Höhe in einen lokalen Pool. Apple erwähnt auf seiner Website deutlich, dass die Apple Watch keinen Stößen ausgesetzt sein sollte, aber am Ende blieb die Uhr von diesem zweiten Test unversehrt.

Aber der vielleicht wichtigste Test ist der dritte. In seinem letzten Test steckt Waker seine Apple Watch in eine Kamera, die simuliert Unterwasserdruck 40m tief. Seltsamerweise erleidet die Smartwatch keinen Schaden.

Die Apple Watch verfügt über ein Zertifikat "nur" IPX7, das wir auf ihrer Website sehen können. Darüber hinaus empfiehlt Apple nicht, mit der Uhr zu schwimmen. Sie möchten jedoch, dass unser Gerät so lange wie möglich hält, ohne größere Probleme zu verursachen. Die von Waker durchgeführten Tests zeigen, dass die Wasserbeständigkeit der Smartwatch viel höher ist als von Apple erwartet. Lassen Sie jeden seine eigenen Schlussfolgerungen ziehen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

14 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Jose Luis Parra May sagte

    wie Sie es sehen Aaron Alcocer Gamboa

    1.    Aaron Alcocer Gamboa sagte

      Wirst du deine bestellen?

  2.   Daniel Macove sagte

    Was denkst du über Antonio Muñoz Ortega, Chema Najarro Peloche?

    1.    Antonio Muñoz Ortega sagte

      Daniel Macovei Ich nehme an, dass der Apfelpflegeplan für die Apple Watch ihnen ein bedeutendes Einkommen bringt…. Nun wollen wir sehen, wer mindestens 400 € ausgibt und es ohne Apple-Pflege nass macht. Wenn sie diese Versicherung abgeschlossen haben, tauschen sie sie gegen Flüssigkeiten aus. … Mal sehen was passiert

  3.   Chema Najarro Peloche sagte

    Das Zertifikat, dass es das ipx7 ist, bestätigt, dass es bis zu 1,5 Meter tief und bis zu 30 Minuten tauchfähig ist ... Sie verstecken es, von dem ich glaube, dass es gesund heilt ...

    1.    Antonio Muñoz Ortega sagte

      Ich denke, es ist ein Geschäft für Apple Care

    2.    Andres sagte

      Sie verstecken es zu keinem Zeitpunkt, da auf der Seite das Zertifikat, auf das Sie sich beziehen, deutlich angegeben ist. logischerweise werden sie keine Tauchvideos erzählen oder zeigen, es ist nicht typisch für Apfel.

  4.   Lisergio @ (@ LI5ERG10) sagte

    Auch in den Aufzügen bringt es 4 Personen 380 kg (mehr oder weniger), aber sie halten viel mehr Gewicht, was passiert, wenn 5 montiert werden und das Gewicht 400 kg beträgt und der Aufzug fällt, ist es nicht die Schuld des Herstellers ...
    Dies ist ein Weg, um die Eigenschaften sicherzustellen…. Und dass es nicht scheitern wird ...

    1.    Talion sagte

      Ich stimme Lisergio zu, es passiert ähnlich wie bei anderen Produkten oder dem Verfallsdatum des Lebensmittels.

  5.   G Armando Rojas sagte

    Es gibt viele Videos, die zeigen, dass sie, wenn es schlimmer ist, vielleicht von insgesamt 100 nicht den Prozentsatz erreicht haben, um dies zu bestätigen

  6.   Andres sagte

    Warum versteckt Apfel es? wo versteckt er es? Wenn auf der Seite die Art des Zertifikats oder die Art der Wasserbeständigkeit angegeben ist, ist die Uhr. logischerweise werden sie nicht sagen, dass man mit der Uhr usw. tauchen kann. denn wenn Sie im schlimmsten Fall beschädigt wurden, dann eine Klage gegen Apple.

  7.   Scl sagte

    Wenn Sie ein Zertifikat haben, heißt das nicht, dass Sie das nächste haben. Es ist nicht garantiert. Was willst du, dass etwas garantiert ist, für das er nicht qualifiziert ist, weil sich ein Typ in einen Pool geworfen hat und seine Uhr es halten kann. Manchmal stößt man auf solche Neuigkeiten, die es nicht sind.

  8.   Rafa sagte

    Ich stimme dem zu, was hier gesagt wurde, denn die Uhr dieses Typen, die den Pool überlebt hat, bedeutet nicht, dass es immer für Sie funktionieren wird.
    Wie auch immer, ich werde nicht derjenige sein, der mit 400 € am Handgelenk in den Pool springt

  9.   eduardo fabio segovia sagte

    Die Kaufentscheidung ist kompliziert. denn wenn wir die Anweisungen des Unternehmens beachten, halten wir es für selbstverständlich, dass es nur zum vorübergehenden Eintauchen untergetaucht ist. wie auch immer. es liegt an den Verbrauchern, es zu erwerben oder nicht. Im Moment werde ich etwas warten, um Kommentare und Kritik zu seiner Beständigkeit gegen Wasser, Schweiß und kleinere Schläge zu sehen.