Die Apple Watch kehrt zurück, um das Leben eines 48-jährigen Mannes zu "retten"

Wir sind TechnikfreaksWir probieren gerne die neuesten Dinge aus und unterhalten uns damit. Manchmal vergessen wir die Ziele, für die uns diese Technologie geholfen hat. Und die Apple Watch kann uns bei vielen Gelegenheiten helfen. Nicht alles ist eine neue Sphäre, um unsere Uhr je nach Moment oder Ereignis, zu dem wir gehen, zu personalisieren. Und das ist es Benachrichtigungen für Herzunregelmäßigkeiten sind das Merkmal, das wir am wenigsten "sehen", aber das kann uns am meisten helfen ...

Heute bringen wir Ihnen eine Neuer Fall, in dem eine Apple Watch einen Benutzer aufgrund neuer Benachrichtigungen über hohe und niedrige Tastenanschläge in Ruhe gerettet hätte. Es wurde gerade von den Mitarbeitern des Telegraph veröffentlicht und zeigt erneut das Interesse von Apple, uns Technologien zur Verfügung zu stellen, die uns in unserem täglichen Leben helfen. Nach dem Sprung erzählen wir Ihnen mehr über diesen neuen Fall der Apple Watch Rettungsweste.

Wir sprechen über Paul Hutton, 48 Jahre alt. Paul erhielt mehrere Benachrichtigungen über niedrige Pulsationen in seiner Herzfrequenz Ausruhen. Als er so viele erhielt, beschloss er, zu seinem Hausarzt zu gehen, der Koffein aus seiner Ernährung eliminierte, um dieses Problem zu beseitigen, eine Lösung, die Paul nicht davon abhielt, Benachrichtigungen zu erhalten. Also beschloss er, zu einem Spezialisten zu gehen, um eine zweite Meinung zu diesen Warnungen einzuholen.

Und sie haben den Nagel auf den Kopf getroffen ... Paul litt an ventrikulärer Bigeminie, eine kontinuierliche Kopplung zwischen den Paaren von Sinusschlägen und den ventrikulären Extrasystolen. Ohne auf den wissenschaftlichen Teil einzugehen, Das Lustige ist, dass die Apple Watch Herzprobleme erkennen kann so oder zumindest um uns zu warnen, dass etwas nicht sehr gut läuft. Dank seiner Apple Watch und der Hilfe eines Spezialisten konnte Paul sein Leben retten oder zumindest dieses Problem beheben, bevor sich die Probleme verschlimmerten. Die "Meinung" der Apple Watch ist alles andere als entscheidend, aber es ist eine Gerät, das uns sagen kann, wir sollen zu unserem Arzt gehen, wenn Sie etwas Seltsames bemerken ...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.