Die Apple Watch Series 4 wird eine Auflösung von 384 x 480p haben

Dies sind Neuigkeiten, die direkt aus der Beta-Version von watchos 5 stammen, und es ist so, dass die Entwickler das Detail bemerkt haben, das ein größeres zeigt Auflösung auf der neuen Apple Watch Series 4 erreicht 384 x 390. All dies bedeutet, dass der Bildschirm dieses neuen Wearables besser ist als der aktuelle, der in allen Versionen (Serie 0, Serie 1, Serie 2 und Serie 3) eine Auflösung von 312 x 390 hat.

Die Nachrichten über die microLED-Bildschirm, den Apple in seine Smartwatches implementieren könnte Es wurde vor einigen Monaten gestoppt, aber Experten auf diesem Gebiet bezweifeln nicht, dass diese neue Version die erste sein wird, die diese Art von Bildschirm hinzufügt, dünner, energieeffizienter und mit höherer Auflösung, wie die Beta des Systems bereits zeigt .

15% mehr Bildschirm und bessere Auflösung

Einige der in dieser Apple Watch implementierten Verbesserungen beziehen sich direkt auf den Bildschirm des Geräts. Denken Sie daran Die Apple Watch war das erste Produkt des Unternehmens, das ein OLED-Display implementierte, dann folgte das iPhone. Jetzt könnten wir uns einer weiteren Verbesserung gegenübersehen, die sich auf den bereits guten Bildschirm der Uhr konzentriert. Ja, die größere Größe ermöglicht eine größere Anzahl von Komplikationen, und dies kann für diejenigen von uns interessant sein, die das Maximum an verfügbaren Informationen auf dem Bildschirm haben möchten .

Auf der anderen Seite ist es wichtig zu beachten, dass 15% Bildschirmvergrößerung Dies ist nicht auf die allgemeine Vergrößerung des Uhrengehäuses zurückzuführen. Das Gehäuse bleibt in der Größe des aktuellen Gehäuses und ermöglicht es Ihnen, das gesamte Zubehör und die Armbänder zu verwenden. Der Anstieg steht in direktem Zusammenhang mit den wenigen Frames, die auf dem neuen Bildschirm hinzugefügt werden, den diese Apple Watch Series 4 hinzufügt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.